Pressemitteilungen Renault Österreich

Pressemitteilungen
Der europäische Marktführer im Segment der Elektrofahrzeuge, Renault, beliefert die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich eNu mit 200 Elektrofahrzeugen. Über das Nachhaltige Beschaffungsservice der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ erworben, werden diese von Gemeinden, Landesdienststellen sowie landesnahe Organisationen eingesetzt. Olivier Wittmann von Renault Österreich und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf unterstreichen damit die Bemühungen zum Ausbau der e-Mobilität in Niederösterreich.
Renault Wien und Renault Donaustadt bieten ihren Elektroauto-Kundinnen und -Kunden ab sofort ein exklusives Mietprogramm für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Unter dem Namen Z.E. Mobility können für 30 Tage pro Jahr herkömmlich betriebene Renault-Modelle zu besonders günstigen Konditionen gemietet werden.
Die Österreichische Post AG – das größte Logistikunternehmen des Landes – stellt sämtliche Briefe, Pakete, Zeitschriften und Werbesendungen in Österreich CO2-neutral zu. Hierbei vertraut das Unternehmen auf insgesamt 249 Einheiten des meistverkauften Elektrotransporters Europas, den Renault Kangoo Z.E.
Tophändler aus Österreich: Die Renault Unternehmenszentrale hat im Stade de France zwei Betriebe aus dem österreichischen Händlernetz für ihre hervorragende Verkaufs- und Servicequalität zum „Dealer of the Year 2018“ gekürt. Die VOGL + CO Autoverkaufsgesellschaft mbH und die Autohaus Polke GmbH gehören damit zu den 93 besten des weltweit 12.700 Standorte umfassenden Renault-Vertriebsnetzwerkes.
Der Elektro-Europamarktführer Renault und Österreichs größter Mobilitätsclub ÖAMTC starten am 8. März 2019 in eine bisher einzigartige Kooperation. Im Rahmen einer einjährigen Zusammenarbeit werden die Besonderheiten und Potentiale eines rein elektrischen Fahrzeugs beleuchtet und aktiv erlebbar gemacht. Dazu werden landesweit acht ÖAMTC-Fahrtechnikzentren mit insgesamt 22 batteriebetriebenen Renault ZOE ausgerüstet, die dort den Instruktorinnen und Instruktoren, sowie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern als Vorführungs- und Erprobungsfahrzeuge zur Verfügung stehen. Besonders attraktiv für ÖAMTC-Mitglieder: Ein exklusives Leasing-Angebot für den Bestseller ZOE zu einer monatlichen Rate ab 99 Euro.
RENAULT GRUPPE STEIGERT MARKTANTEIL IN ÖSTERREICH AUF 8,59 PROZENT Renault Gruppe mit höchstem Marktanteil der Geschichte: 8,59 ProzentMarke Renault mit 22.685 Zulassungen und 5,89 Prozent MarktanteilMarke Dacia mit 10.387 Zulassungen und 2,70 Prozent MarktanteilMarke Dacia steigert Zulassungen um 6,00 Prozent im Vergleich zum VorjahrRenault ist mit 1.479 Zulassungen zweitstärkster Anbieter von Elektrofahrzeugen
- Der neue Renault Kadjar: Mit geschärfter Optik, neuen Komfortdetails und neuen hochmodernen, abgasarmen Motoren präsentiert sich das Kompakt-SUV rundum überarbeitet. Der Marktstart erfolgt ab Jänner 2019, die Aktionspreise starten bei 19.390 Euro. - Der neue Renault Mégane R.S. Trophy: Die bisher stärkste Ausbaustufe der Mégane-Baureihe bietet rennstreckenaffinen Fans kompakter Sportlichkeit einen hochmodernen Turbo-Vierzylindermotor mit 300 PS, eine Klappenauspuffanlage, Recaro-Schalensitze, eine Brembo-Bremsanlage mit Bi-Material-Bremsscheiben und gewichtsoptimierte Alufelgen mit eigens für den Mégane R.S. Trophy entwickelter Bridgestone Potenza S007 Bereifung. Marktstart im April 2019 zu Aktionspreisen ab 38.590 Euro. - Renault ZOE und Kangoo Z.E.: Die beiden Bestseller ZOE und Kangoo Z.E. machen Renault erneut zu Europas führendem Hersteller von Elektrofahrzeugen. Die starken Argumente: Praxis-Reichweiten von rund 300 Kilometer im ZOE und rund 200 Kilometer im Kangoo Z.E., sowie besonders günstige Aktionspreise von 18.690 Euro brutto für den ZOE und 14.800 Euro netto für den Kangoo Z.E..
Im Rahmen der jährlichen Generalversammlung des Renault-Händlerverbandes wurde dessen amtierender Vorstand wiedergewählt. Den Vorstandsvorsitz übernimmt weiterhin Frau Mag. Marina Aichlseder.
Unter dem Leitmotiv Passion for Film initiierte Renault Österreich ein Kurzfilmprojekt, das auf die in der Filmproduktion oft unterrepräsentierte Rolle der Frau hinweist. Der französische Autohersteller hat in Kooperation mit der Kreativagentur Virtue deshalb Frauen in ganz Österreich dazu aufgerufen, mit ihren Visionen und ihrem Talent an einer einzigartigen Produktion teilzuhaben. Das herausragende Ergebnis wurde am 29. Oktober im Wiener Filmcasino präsentiert.
Bilder der Kategorie Renault Österreich