Pressemitteilungen
„Elektromobilität für alle“ – mit dem neuen elektrischen Kleinwagen Spring hat Dacia das Elektroauto erschwinglich gemacht. Das günstigste E-Auto auf dem Markt ist in Österreich seit dem 19. April vorbestellbar und kommt im Herbst 2021 zu den Händlern. Was spricht die Kunden am Spring besonders an? Das erläutert Benoît, seit mehr als zehn Jahren überzeugter Dacia Kunde. Seine Bestellung hat er bereits aufgegeben.
16 Jahre nach ihrem Markteintritt in Westeuropa startet die Marke Dacia mit dem ersten rein elektrischen Fahrzeug, dem Dacia Spring, in eine neue Ära. Markteinführung in Österreich ist im Herbst 2021. Dabei wird der elektrische City-SUV in der Einstiegsversion „Access“ bereits ab 17.990.- Euro erhältlich sein und ist das erschwinglichste Elektroauto auf dem österreichischen Markt. Die zum Marktstart in Österreich angebotene und bereits jetzt vorbestellbare Ausstattungsvariante „Comfort Plus“ wird ab 20.790.- Euro erhältlich sein.
DER MONAT IM ÜBERBLICK Dacias erstes Brand Management KomiteeDemnächst: Der Spring kommt zu den HändlernÜbersicht der letzten NewsHighlight… eine frühlingshafte Liebesgeschichte Pressefahrzeuge
Seit nun 15 Jahren steht Dacia in der Welt der Mobilität für einen Wandel - mit einem einzigartigen Geschäftsmodell, das den Fokus auf das Wesentliche legt, und mit zeitgemäßen und modernen Autos zum allerbesten Preis. Ab 2004 machte es der Logan möglich: Viele konnten sich plötzlich ein Neufahrzeug leisten. Danach mischte der Duster das Segment der SUVs neu auf. Und der Sandero führt in Europa schon seit mehreren Jahren die Liste der an Privatkunden meistverkauften Fahrzeugmodelle an – mit besten Chancen, diesen Erfolg dank der Neuauflage des Sandero fortzusetzen. Und jetzt folgt das nächste Kapitel dieser jungen Geschichte. Mit dem Neuen Spring führt Dacia das erste Elektroauto der Marke ein.
[b]Dacia startet DUSTAR, das erste erschwingliche Raumfahrtprogramm der Welt.Nachdem Dacia den Automobilmarkt auf der Erde revolutioniert hat, besteht die neue Mission der Marke darin, einen Duster ins All zu schicken.DUSTAR repräsentiert sowohl einen kleinen Schritt für Dacia als auch eine neue Ära der einfachen, unterhaltsamen und spannenden Raumfahrt.Das DUSTAR-Programm wird heute gestartet. Verfolgen Sie es live ab 10:00 Uhr (Pariser Zeit):https://youtu.be/kyA4ogO3CmI
Was wären wir ohne unser Smartphone? Wenn wir ehrlich sind, haben wir es doch praktisch in jeder Lebenssituation bei uns. Wäre es da in letzter Konsequenz nicht toll, wenn es beim Autofahren den ins Fahrzeug integrierten Multimedia-Bildschirm ersetzen könnte? „Gute Idee“, dachten sich die Verantwortlichen bei Dacia – allerdings nur, wenn sich das Smartphone dabei vollständig in das Fahrerlebnis integrieren ließe. Aus dieser Überlegung heraus entstand das Infotainmentsystem Media Control. Nicolas Legros, Operational Cross Car Line Director, über die Philosophie und die Vorteile des Systems, das im neuen Dacia Sandero sein Debüt feiert.
Nur noch ein Tag und der Frühling ist da!Dacia geht zum Frühlingsbeginn sprichwörtlich auf die Straße, um die Ankunft des Dacia Spring, der elektrischen Revolution für alle, gebührend zu feiern.Mit dem günstigsten Elektrofahrzeug auf dem Markt ist Elektromobilität kein Nischenprodukt mehr, sondern nun "exklusiv für alle". Die Vorbestellungen für den Dacia Spring beginnen am 6. April.
Rückblick: Die wichtigsten Dacia News der letzten TageBigster Concept, Frischwind für das C-SegmentDemnächst …Neuer Dacia Sandero ab sofort im Presse-Fuhrpark
Mit Dacia@Home bietet Dacia ab sofort eine attraktive digitale Alternative zum Erlebnis im Autohaus. Umfassende Informationen zu Dacia Modellen, Kontakt zum Kundenservice oder Vereinbarung eines Servicetermins – dank Dacia@Home können die Kunden viele gewohnte Services in Zeiten geschlossener Autohäuser jetzt auch in den eigenen vier Wänden nutzen. Die Dacia@Home Angebote sind unter dacia.at/home verfügbar. Mit Dacia@Home komplettiert Dacia seinen Onlineauftritt.