Pressemitteilungen Renault

Pressemitteilungen
Nach dem Marktstart der drei elektrifizierten E-TECH Modelle Captur Plug-in Hybrid, Mégane Grandtour Plug-in Hybrid und Clio Hybrid erweitert Renault sein Angebot an Serienfahrzeugen mit Hybridantrieb im kommenden Jahr um drei weitere Modelle: Das neue SUV-Coupé Renault Arkana und der Crossover Renault Captur sind im kommenden Jahr in der Version E-TECH 140 erhältlich. Darüber hinaus ergänzt der Mégane Fünftürer E-TECH Plug-in 160 die Hybridpalette. Weitere Neuheit: Renault bietet erstmals die sportliche Ausstattung R.S. Line für den Captur an.
Mit dem Mégane präsentiert Renault im Herbst 1995 den Nachfolger des populären Renault 19, der Beginn einer mittlerweile 25 Jahre währenden Erfolgsgeschichte. Mit bis heute rund sieben Millionen verkauften Fahrzeugen zählt der inzwischen in der vierten Modellgeneration auf dem Markt befindliche Franzose zu den absoluten Bestsellern der Marke. Ein Grund für die Beliebtheit des Kompaktmodells ist seine Vielfalt. Renault bietet den Mégane im Laufe seiner Karriere in einer Vielzahl von Varianten an bis hin zur kraftvoll motorisierten Sportversion Mégane R.S. Auch antriebsseitig ist der Mégane immer auf der Höhe der Zeit. Jüngstes Beispiel ist die innovative Hybridversion E-TECH Plug-in 160.
Elegante, coupéhafte Linienführung mit robusten SUV-Attributen und modernster E-TECH Hybrid-Technologie verbindet der neue Renault Arkana, den der französische Automobilhersteller im ersten Halbjahr 2021 nach erfolgreichem Start in Russland auch in den westeuropäischen Märkten einführen wird. Mit dem ersten SUV-Coupé eines Volumenherstellers baut die Marke ihre Position im weltweit wachsenden SUV-Segment weiter aus.
1980 präsentierte Renault auf dem Pariser Automobilsalon seine beiden neuen Transporter-Baureihen Trafic und Master. Während vor 40 Jahren bei Transportern aller Größen der traditionelle Hinterradantrieb Stand der Technik war, setzte Renault sowohl beim Trafic in der Klasse bis 2,8 Tonnen Gesamtgewicht als auch beim Master in der Gesamtgewichtsklasse bis 3,5 Tonnen auf einen Mix aus Front- und Heckantrieb.
Jubiläum für Europas Bestseller: Vor 30 Jahren tritt der Renault Clio in die Fußstapfen des Renault 5, der Beginn einer echten Erfolgsgeschichte. Die Namensgeberin für den Kleinwagen kommt aus der griechischen Mythologie: Clio, auf Deutsch „die Rühmende“, ist die Muse der Geschichtsschreibung. Mit über 15 Millionen produzierten Einheiten aller Modellgenerationen gilt der Clio als meistverkauftes französisches Automobil aller Zeiten und bringt es wiederholt zum bestverkauften Pkw-Modell in Europa. Unter anderem avanciert er im Juni 2020 mit 37.119 Neuzulassungen zur klaren europäischen Nummer eins. Gleich zweimal – 1991 und 2006 – wird der kleine Franzose außerdem zum „Auto des Jahres“ gewählt.
Der neue Renault Twingo Electric ist in Österreich ab sofort bestellbar. Seinen Marktstart zum Jahresende feiert das neueste Elektro-Modell des Europa-Marktführers mit dem exklusiven Sondermodell „Vibes“. Dieses überzeugt mit speziellem Interieurdesign, 16-Zoll-Rädern mit Zierelementen in Weiß und Orange und umfangreichen Komfortdetails einschließlich des Online-Multimediasystems EASY LINK mit hochauflösendem 7-Zoll-Touchscreen.
Das meistverkaufte Elektroauto Österreichs bricht einen weiteren Zulassungsrekord: Im Juli 2020 wurden 277 Renault ZOE registriert, 433 Prozent mehr als im Vorjahr. Der kompakte Stromer klettert dadurch als erstes Elektroauto auf den vierten Rang des B-Segments, nur knapp hinter drei Modellen mit Verbrennungsmotor.
Renault hat in Europa 300.000 Elektroautos seit dem Start seiner ersten E-Modelle vor knapp zehn Jahren verkauft. Im ersten Halbjahr 2020 war der französische Hersteller mit knapp 42.000 Einheiten die Nummer 1 der E-Auto-Anbieter auf dem europäischen Markt. In den nächsten Jahren setzt Renault die Elektro-Offensive weiter fort.
Renault elektrifiziert sein Modellprogramm: Den Anfang machen der Clio E-TECH 140 Vollhybrid sowie Captur und Mégane E-TECH Plug-in 160 als erste Plug-in-Hybride der Marke. Bis 2022 werden insgesamt zwölf Modelle mit Hybridtechnologie erhältlich sein.
Bilder der Kategorie Renault