Pressemitteilungen
Alpine A110 in Alpine F1 Team LackierungDie offiziellen Fahrzeuge der Alpine F1 Team Piloten für die europäischen Grand Prix Die Alpine A110 Trackside Cars feierten vergangenes Wochenende ihr Debüt während des Emilia Romagna F1 Grand Prix in Imola.
Mode, Kleinlederwaren und Accessoires – nach dem großen Erfolg der ersten Alpine gebrandeten Kollektion können sich A110 Kunden und Freunde der Marke nun auf neue exklusive Stücke freuen. Die neue Elégance Kollektion ist online unter store.alpinecars.com und im Alpine Händlernetz erhältlich.
Die Sportwagenmarke Alpine kooperiert mit dem renommierten italienischen Motorradhersteller MV Agusta. Gegenstand der Zusammenarbeit ist die Auflage einer neuen Sonderserie des Retro-Supersportlers MV Agusta Superveloce 800. Das in limitierter Stückzahl aufgelegte Sportbike „Superveloce Alpine“ wird im gleichen Blau lackiert sein wie der Mittelmotorsportwagen Alpine A110 und an den Verkleidungen das Alpine Logo tragen.
Alpine präsentiert zwei neue Sondereditionen für den Mittelmotorsportwagen A110: die exklusive, auf 400 Exemplare limitierte A110 „Légende GT“ und die A110 „Color Edition 2020“ auf Basis der leistungsgesteigerten A110S.
Die neue Alpine A110 ist das „Sports Car of the Year“. Damit hat der Mittelmotor-Zweisitzer innerhalb weniger Wochen bereits die zweite Auszeichnung des BBC TopGear Magazine erhalten: Im Oktober kürte die Automobilzeitschrift die Alpine A110 zum „Performance Car of the Year“.
Die Alpine A110 ist als einziger Sportwagen für die renommierteste Auszeichnung der Automobilbranche nominiert: Bei der Wahl zum „Auto des Jahres 2019“ zählt der Mittelmotor-Zweisitzer zusammen mit sechs weiteren Fahrzeugen zur exklusiven Finalisten-Runde.
Die Preise für die neuen Alpine A110 „Pure“ und A110 „Légende“ stehen fest: Die speziell für passionierte Sportfahrer entwickelte Variante Pure ist zum Preis ab 58.700 Euro reservierbar. Die Preise für die komfort­orientierte A110 Légende starten bei 62.600 Euro.
Alpine zeigt auf dem Genfer Auto-Salon 2018 zwei neue Versionen des Mittelmotorsportwagens A110: die gewichtsoptimierte, speziell für passionierte Sportfahrer entwickelte Variante „Pure“ und die komfortorientierte A110 „Légende“.
Die neue Alpine A110 wurde in einer Online-Abstimmung beim 33. Festival Automobile International in Paris zum „Schönsten Auto des Jahres 2017” gekürt. Die Auszeichnung unterstreicht das gelungene und unverwechselbare Design des französischen Sportwagens, der bereits vor wenigen Wochen mit der „Trophée de l’Argus” zum besten Sportwagen 2018 gewählt wurde.
Videos der Kategorie Alpine A110
Bilder der Kategorie Alpine A110