Aktuelle Pressemitteilungen

21. Juni 2024 Renault
  • Zwischen Captur und Austral positioniert, stärkt der Symbioz E-Tech Full Hybrid die Präsenz von Renault im kompakten C-Segment mit einem auf die Bedürfnisse von Privat- und Geschäftskunden zugeschnittenen «Voiture à vivre»
  • Der Symbioz E-Tech Full Hybrid ist in vier Ausstattungsversionen erhältlich: Evolution*, Techno, Esprit Alpine und Iconic
  • Der Symbioz E-Tech Full Hybrid wird mit einer Reihe von Motorisierungen ausgeliefert, die alle Kundenwünsche abdecken
  • Bestelleröffnung ab dem 18. Juni und Markteinführung im September 2024
13. Juni 2024 Renault
  • Multimediasystem OpenR link mit integriertem Google erstmals in einem Fahrzeug des B-Segments
  • Motorisierung E-Tech Full-Hybrid erfüllt hohe Effizienzstandards mit 4,6 l/100 km und 105 g CO2 /km (WLTP-Zyklus)
  • Fahrassistenzsysteme der neuen Generation: Active Driver Assist für autonomes Fahren der Stufe 2 und vorausschauendes Hybridfahren
  • My Safety Switch: neue Funktion zum gleichzeitigen Aktivieren bevorzugter Einstellungen für fünf Fahrassistenzsysteme
Weitere Pressemitteilungen
Alpine A290* als erstes Modell der Alpine „Dream Garage“ mit dynamischen Fahrleistungen, agilem Handling und sportlichem DesignBatterie mit 52-kWh Kapazität und eine Auswahl zwischen zwei Leistungsstufen mit 130 kW/177 PS und 160 kW/218 PSFormel 1 inspirierte Highlights inklusive Lenkrad mit Recharge- (RCH) Drehknopf und Überhol-Funktion (OV-Knopf)
Alpine wird seinen Kompaktsportler, die A290, das erste Modell der „Dream Garage“, am 13. Juni 2024 vorstellenAlpine feiert die Weltpremiere zum Auftakt des legendären Langstreckenrennen von Le Mans in FrankreichDie Premiere des elektrischen Hot-Hatch A290 kann am 13.06.2024 ab 12:30 Uhr hier live verfolgt werden: events.alpinecars.com
Individuelle neue Außenfarben und Innenraumharmonien für die A110 S und A110 R Turini Mehr Möglichkeiten zur persönlichen Gestaltung der A110 durch je vier neue Karosserie- und Innenraumfarben Erstmalige Präsentation im Rahmen der 24 Stunden von Le Mans
Das Dacia Sandriders Race Team hat seine erste Testphase im Rahmen der laufenden Vorbereitungen für die Rallye Dakar, der ultimativen Motorsport-Herausforderung im kommenden Januar, die es zum ersten Mal bestreiten wird, abgeschlossen.
Mit markantem Aerovan-Design für höchste Effizienz, flexibler Multi-Energie-Plattform, 20 Fahrerassistenzsystemen und modernstem On-Board-Infotainment geht der neue Renault Master an den Start. Die vierte Generation des über drei Millionen Mal verkauften Fullsize-Transporters ist für Verbrennungsmotoren, rein batterieelektrischen Betrieb und zu einem späteren Zeitpunkt auch für die Nutzung von wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen ausgelegt. Zum Marktstart im Frühjahr 2024 sind vier Blue dCi-Dieselmotoren mit 77 kW/105 PS bis 125 kW/ 170 PS sowie zwei Elektrovarianten mit 96 kW/130 PS und 105 kW/143 PS verfügbar. Dabei bietet der neue Master eine Antriebsbatterie mit 87 kWh Kapazität, die bis zu 410 Kilometer Reichweite ermöglicht. Neben der verschiedenen Antriebsmöglichkeiten definieren zahlreiche Aufbauvarianten und Umbaumöglichkeiten sowie bis zu 22 Kubikmeter Ladekapazität die Vielfalt in der Transporter-Klasse neu. Die Preise für die Version mit Verbrenner beginnen bei 31.800 Euro (netto), die Preise für den Master E-Tech Electric werden Ende Juni, zusammen mit der Bestelleröffnung bekanntgegeben.
x