Aktuelle Pressemitteilungen

12. Mai 2021 Alpine A110
Fusion aus Komfort und Leistung: Mit der A110 LÉGENDE GT 2021 präsentiert Alpine eine auf 300 Exemplare limitierte Sonderedition der A110. Die Basis für die exklusive Kleinserie bildet die besonders hochwertig ausgestattete Version Légende, leistungsgesteigert mit dem 215 kW/292 PS starken Motor der Alpine A110S. Die A110 LÉGENDE GT 2021 ist ab sofort zum Preis von 76.250 Euro bestellbar.
12. Mai 2021 News
  • Dacia Spring als Mietwagen in Frankreich und Polen verfügbar
  • Übersicht der letzten News
  • Highlight… hier und da, in ganz Europa
  • Pressefahrzeuge
Weitere Pressemitteilungen
Mit der neuen Mobilitätsmarke MOBILIZE treibt die Renault Group Mobilitätslösungen der Zukunft voran. Entsprechend dem Ziel des Konzerns, CO2-Neutralität zu erreichen und eine Kreislaufwirtschaft zu etablieren. Die neu gegründete Unternehmenseinheit will nachhaltige Ökosysteme schaffen, die Elektromobilität, intelligente Ladesysteme und die Wiederverwendung von Batterien zur Speicherung erneuerbarer Energie kombinieren. Hierfür vereint MOBILIZE sein Know-how mit dem Wissen anderer Akteure, wie etwa dem Start-up Green-Vision aus Etampes bei Paris. Die junge Firma hat sich auf die Integration von Second-Life-Batterien in andere Fahrzeuge spezialisiert. Unternehmensgründer Yann Lelong erklärt, wie diese Partnerschaft funktioniert, und was er mit den gebrauchten Akkus von Renault Fahrzeugen anstellt.
Im Oktober 2020 präsentierte Renault mit dem spektakulären Showcar Mégane eVision erstmals einen Ausblick auf ein neues elektrisches Kompaktmodell der Marke. Anlässlich des RENAULT TALK #1 wurden nun erste Eindrücke (Close-ups) des neuen Mégane E-TECH Electric präsentiert. Der vollelektrische Mégane feiert 2022 seine Premiere und spielt eine zentrale Rolle in der Neuausrichtung von Renault. Auf Basis der „Nouvelle Vague“ soll Renault moderner und nachhaltiger werden und sich noch stärker auf Technologie, saubere Energien und nachhaltige Mobilitätslösungen fokussieren.
Ab sofort wird der Bereich Renault Sport Cars unter dem Namen Alpine Cars geführt. Die zum 1. Mai 2021 vollzogene Namensänderung ist Teil der Etablierung der neuen Geschäftseinheit Alpine.
Im Rahmen des RENAULT TALK #1 hat Renault CEO Luca de Meo heute zusammen mit dem Renault Brand Management Team die Neuausrichtung der Marke Renault bekräftigt. Auf Basis der „Nouvelle Vague“ soll Renault moderner, grüner und nachhaltiger werden und sich noch stärker auf Technologie, saubere Energien und nachhaltige Mobilitätslösungen fokussieren.
Die Renault Mobilitätsmarke MOBILIZE hat zusammen mit der Online-Mitfahrzentrale BlaBlacar, dem Pariser Nahverkehrsbetreiber RATP und dem Fahrdienstvermittler Uber das Projekt „Mobilité360“ ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist, nachhaltige und einfache Mobilitätslösungen für Städte zu entwickeln und umzusetzen.