Aktuelle Pressemitteilungen

3. Februar 2023 News
Die Renault Group, die Nissan Motor Co. Ltd und die Mitsubishi Motors Corporation halten am Montag, 6. Februar 2023 um 9:30 Uhr (Mitteleuropäische Zeit), eine gemeinsame Konferenz in London ab. Die Mitglieder der Allianz werden dabei die Vereinbarungen vorstellen, die die neuen Grundlagen ihrer Partnerschaft definieren.
31. Januar 2023 Dacia
Produktionsstart für das erste Hybridmodell von Dacia: Das bei Pitesti liegende Werk Mioveni hat mit der Serienfertigung des Modells Jogger Hybrid 140 begonnen. Das erste Dacia Fahrzeug mit Hybridtechnologie ist eine schiefergraue Version mit sieben Sitzen in der Ausstattungsvariante Extreme+.
Weitere Pressemitteilungen
Am 26. Jänner präsentierte Renault Österreich vor 150 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Mobilität eine beeindruckende Live-Show, die mittels siebenminütigem „3D Projection Mappings“ sowohl mit den anwesenden Zuschauer:innen als auch dem Gebäude der Wagenburg interagierte.
Die mit Spannung erwartete neue Version A110 R rundet die A110-Reihe ab. Extremer, leichter, stromlinienförmiger und mehr denn je vom Motorsport inspiriert – "radikal" ist die einzige Art, das Sportauto zu beschreiben, das neue krönende Juwel der A110-Baureihe. Als ultimativer Ausdruck von Leichtigkeit und Leistung wurde die Alpine A110 R so konzipiert, dass sie auf der Rennstrecke für Furore sorgt und dennoch für die Straße zugelassen ist.
Zum 1. Februar 2023 übernimmt Fabrice Cambolive die Verantwortung als CEO der Marke Renault. Als Mitglied des Renault Group Leadership Teams berichtet er an Luca de Meo, CEO der Renault Group.
Von der Revolution zur Vision: Der Renault Espace wurde oft kopiert, aber nie erreicht. Kaum ein Name dürfte so eng mit einer Fahrzeuggattung verknüpft sein und solche Emotionen wecken. In den vergangenen 40 Jahren haben fünf Generationen erfolgreich auf eine sich verändernde Welt mit neuen Kundenerwartungen und gesellschaftlichen Normen reagiert. Jedes Modell zeichnete sich durch Geräumigkeit, Komfort sowie Handling aus und prägte das Straßenbild dennoch auf eigene Weise. Auch in Zukunft wird der Name „Espace“ nicht verschwinden. Sylvia dos Santos, Model Naming Strategy Manager bei Renault, erklärt, weshalb die Marke, das Modell und der Name Espace nach fast vier Jahrzehnten immer noch wie aus einem Guss zusammenpassen.
Das neue fünf- und siebensitzige SUV-Modell von Renault wird Espace heißen. Der ikonische Name verbindet die Neuerscheinung mit ihren fünf Vorgängergenerationen. Die Weltpremiere des neuen Espace erfolgt im Frühjahr 2023.
x