Pressemitteilungen Dacia Innovation
Dacia-Autos sind bekannt für ihre Erschwinglichkeit und Zuverlässigkeit, aber auch für die Robustheit ihrer Bauteile. Es ist nicht ungewöhnlich, einen Logan oder einen Duster mit mehreren hunderttausend Kilometern auf dem Tacho zu sehen. Dieser Ruf kommt nicht von ungefähr. Die Geheimnisse rund um die Langlebigkeit von Dacia-Fahrzeugen werden in den zwei Labors im Test- und Entwicklungszentrum der Renault Group in Titu gut gehütet. 45 Minuten nordwestlich von Bukarest in Rumänien testen die Ingenieure der Marke unaufhörlich die Qualität und Widerstandsfähigkeit der Innen- und Außenmaterialien aller Modelle. Was für ein Ziel verfolgen sie? Den Kunden zu garantieren, dass ihr Auto der normalen Abnutzung standhält. Was ist ihre Methode? Die beschleunigte Alterung. Wir zeigen einen Blick hinter die Kulissen dieser speziellen Labore.
Dacia feiert den ersten Geburtstag des Modells Spring, dem vollelektrischen Stadtauto im SUV-Look. Zu diesem Jubiläum veranstaltet Dacia ein Rocket League-Turnier: das „Dacia Spring Electric Tournament“.Mit dieser Aktion möchte Dacia das Bewusstsein der heutigen und zukünftigen Käufer für die Herausforderungen von Elektrofahrzeugen schärfen.Mit dem Dacia Spring, der sowohl im realen Leben aber auch in Videospielen zu sehen ist, ist Elektromobilität nun für alle zugänglich.
Die einfachen Ideen sind oft die besten. Ein Beispiel dafür liefern die neuen Dacia Modelle Sandero Stepway und Duster. Gegen die unvermeidlichen Schrammen und Kratzer aus dem automobilen Alltag verfügen beide Modelle über einen durchgefärbten Unterfahrschutz. Sanam, Colour-and-Trim-Designer bei Dacia, erläutert die ästhetischen, ökonomischen und ökologischen Vorteile dieser Lösung.
Nur 97 Gramm CO2 pro Kilometer Optimierte Aerodynamik und modifizierter 1.5 dCi-DieselPremiere auf der Michelin „Challenge Bibendum“
Videos der Kategorie Innovation
Bilder der Kategorie Innovation
x