Pressemitteilungen Renault Formel1 2017
Seit 40 Jahren in der Königsklasse: Am 16. Juli 2017 feierte Renault beim Großen Preis von England Jubiläum in der Formel 1. Am 16. Juli 1977 rollte in Silverstone der erste Monoposto mit Turboaufladung an die Startlinie. Am Steuer des Renault RS01: Jean-Pierre Jabouille, der mit dem „gelben Teekessel“ Formel 1-Geschichte schrieb.
Deutsch-französisches Team in der Königsklasse Premiere in der Formel 1: Mit Nico Hülkenberg sitzt ab der Saison 2017 erstmals ein deutscher Pilot im Cockpit eines reinen Renault Werksautos. „Es war schon immer mein Wunsch, für ein großes Werksteam zu fahren“, freut sich der Rheinländer über seinen neuen Arbeitgeber. Mit seiner Erfahrung, seinem Talent und seinem Hunger auf Podiumsplätze soll der 30-Jährige die Entwicklung des Renault Sport Formel 1 Teams vorantreiben.