Pressemitteilungen Alpine Events & Salons
Die legendäre Sportwagenmarke Alpine zeigt im Rahmen der Vienna Autoshow 2019 die Varianten Pure und Légende der neuen A110. Pure steht für konsequenten Leichtbau und größtmögliche Agilität, Légende für hohen Komfort, auch auf langen Etappen.
Alpine präsentiert auf dem Genfer Auto-Salon 2018 drei Neuheiten für den Mittelmotorsportwagen A110: die gewichtsoptimierte, speziell für passionierte Sportfahrer entwickelte Variante „Pure“ und die komfort-orientierte A110 „Légende“. Hinzu kommt der gemeinsam mit den Motorsportspezialisten von Signatech entwickelte A110 GT4.
Renault, Alpine und Dacia zeigen auf dem Genfer Auto-Salon 2018 zahlreiche Neuheiten. Highlight auf dem Renault Stand in Halle 4 ist die Weltpremiere einer urbanen Shared-Mobility-Studie. Alpine präsentiert ebenfalls in Halle 4 neue Entwicklungen für den Sportwagen A110 sowie ein Modell für den Motorsport-Einsatz. Im Mittelpunkt des Dacia Messeauftritts in Halle 2 steht eine neue limitierte Variante der Stepway Familie.
Die Marke Alpine feiert dieses Jahr mit der neuen A110 ein historisches Comeback. Inspiriert von der legendären Berlinette verspricht die Neuinterpretation des Kult-Sportwagens Fahrspaß der reinsten Form. Noch bevor die A110 zum Jahresende bei den ausgewählten Händlerbetrieben steht, kann sie diesen Samstag, den 26. August, und Sonntag, den 27. August, bei den Vienna Classic Days am Wiener Rathausplatz erstmals bewundert werden.
Die Ennstal-Classic wird in diesem Jahr zum Schauplatz einer Auferstehung: Während gleich zwei Originalfahrzeuge der legendären Alpine an der Ennstal-Classic bzw. der Racecar-Trophy teilnehmen, ist die neue Alpine A110 der Star des Motorparks in Gröbming. Genau dort sprechen Régis Fricotté, Alpine Direktor International und Europa sowie Olivier Wittmann, Generaldirektor von Renault in Österreich und Schweiz über Legendenbildung, die DNA der Alpine und warum der Rallye-Espirit aus den 1970er-Jahren in der neuen Alpine A110 weiterlebt.
Bilder der Kategorie Events & Salons