Pressemitteilungen Renault Concept Cars
Die Automobilindustrie befindet sich in einem mehr als komplexen Wandel. Die Herausforderungen des Klimawandels, der Ressourcenschonung und der Entwicklung der Mobilitätsgewohnheiten verändern die Wertschöpfungskette der Automobilindustrie tiefgreifend. Mit ihrer Raison d’Être und der Einführung des strategischen Renaulution Plans haben die Renault Group und ihre Marken eine umfassende Transformation eingeleitet, um vom Rennen um Volumen zur Schaffung von sowohl wirtschaftlichem als auch ökologischem und sozialem Wert überzugehen, mit dem Ziel, ab 2040 in Europa und bis 2050 weltweit CO2-neutral zu sein. Um dies zu erreichen, strebt die Marke Renault beispielsweise bis 2030 in Europa eine zu 100 % elektrisch betriebene Modellpalette an. Auch wenn der Konzern vor mehr als 10 Jahren Pionier auf dem Gebiet der Elektrofahrzeuge war, wird er bei der Dekarbonisierung viel weiter gehen als nur die Reduzierung der Emissionen durch die Nutzung. Renault enthüllte gestern sein neues Konzeptfahrzeug Renault Scénic Vision, das ihre Verpflichtungen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung verkörpert. Es nimmt den Dekarbonisierungsplan von Renault und passt ihn an den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs an.
Mit der neuen Studie Scenic Vision gibt Renault einen Ausblick auf sein künftiges rein elektrisches Familienfahrzeug und auf die Zukunft der nachhaltigen Mobilität. Das Concept Car in modernem, dynamischem Design verfügt zur Bewältigung langer Strecken mit schnellen Tankstopps über einen kombinierten Batterie-Brennstoffzellen-Antrieb und besteht zu 70 Prozent aus Rezyklaten. Hieraus resultiert in Produktion und Gebrauch ein um 75 Prozent geringerer CO2-Fußabdruck als bei konventionellen Elektrofahrzeugen. Innovationen wie der „Safety Coach“, der den Fahrer proaktiv vor Gefahrenstellen warnt, oder der „Safe Guardian“, der bei nachlassender Aufmerksamkeit aktiv ins Fahrgeschehen eingreift, heben darüber hinaus die aktive Sicherheit auf ein neues Niveau.
ChangeNOW, die weltweit größte Veranstaltung für unseren Planeten, die sich nachhaltigen Lösungen und solchen mit positiven Auswirkungen widmet, findet vom 19. bis 21. Mai 2022 im Grand Palais Ephémère und am Eiffelturm in Paris statt.
Das ganze Jahr 2022 über feiert Renault das 50-jährige Jubiläum des Renault 5. Dieses Jubiläum ist von großer Bedeutung, da das Modell die Marke, das Unternehmen und sogar eine Epoche geprägt hat. Der Renault-Stand auf der Rétromobile 2022 ist eine Hommage an dieses mythische Auto und ist ihm ganz gewidmet. Sein Grundriss nimmt die Form des Jubiläumslogos zum 50-jährigen Bestehen des R5 auf. Auf 820 m² können die Besucher zwölf historische Renault 5 besichtigen. Diese historischen Modelle wurden aus der Sammlung von Renault Classic ausgewählt, um die Geschichte des Renault 5 nachzuzeichnen. Von der Version "L" aus dem Jahr 1972 bis zu seinem Nachfolger, dem Supercinq Baccara aus dem Jahr 1990.
Umwelt, Sicherheit, Inklusion – mit einem ersten Foto gibt Renault einen Ausblick auf ein neues Concept Car, das die Verpflichtungen der Renault Strategie zu einer nachhaltigen Entwicklung verkörpert. Das einzigartige, mit Wasserstoff betriebene Fahrzeug steht für den Weg der Renault Group und der Marke Renault zur Dekarbonisierung sowie ihre Fortschritte in der Kreislaufwirtschaft und der Verwendung recycelter und wiederverwertbarer Materialien.
Videos der Kategorie Concept Cars
Bilder der Kategorie Concept Cars
x