Pressemitteilungen Alpine Formel 1
Anlässlich des ersten Formel 1 Grand-Prix in Miami enthüllt Alpine ein exklusives South Beach Colorway-Paket für die Alpine A110 in den Farben Bleu Azur und Rose Bruyère.Diese spezielle Version der Alpine A110 bietet zudem ein Paket an exklusiven Innen- und Außen-Ausstattungen.Weitere Heritage-Farben und Optionen zur Personalisierung sind zudem über das Atelier Alpine Programm erhältlich.Die A110 mit diesem optionalen Paket ist ab Sommer 2022 erhältlich und kann ab sofort über die Alpine App vorreserviert werden.
Das BWT Alpine F1 Team lüftete in Paris, der Heimat der Renault Group, den Schleier über seinem neuen Monoposto für die Saison 2022 der FIA Formel-1-Weltmeisterschaft.Luca de Meo, CEO der Renault Group, und Laurent Rossi, CEO von Alpine, stellten den A522 am Vorabend der größten Reglementsänderungen in der zweiundsiebzigjährigen Geschichte der Formel 1 vor.Der A522 trägt eine prächtige Lackierung, die das historische Blau von Alpine und das ikonische Pink seines Titelpartners BWT elegant kombiniert.Zu Laurent Rossi gesellte sich auf der Bühne Otmar Szafnauer, der kürzlich zum Direktor des Rennstalls ernannt wurde. Der Grand-Prix-Sieger Esteban Ocon und der zweifache Weltmeister Fernando Alonso werden Alpine im zweiten Jahr in Folge als Fahrer anführen.Der aus der Alpine Academy aufgestiegene Oscar Piastri wird nach seinem letztjährigen Triumph in der Formel 2 der Ersatzfahrer des Teams im Jahr 2022.Das BWT Alpine F1 Team betonte die wertvolle Unterstützung seines Titelpartners BWT und seiner bevorzugten Partner: bp Castrol, MAPFRE, Renault E-Tech und RCI Banque, nicht zu vergessen seine offiziellen und technischen Partner und Lieferanten.
Das Alpine F1 Team und Marcin Budkowski, Executive Director des Alpine F1 Teams, haben heute ihre Entscheidung bekannt gegeben, ihre Zusammenarbeit zum 13. Januar 2022 zu beenden. Alpine CEO Laurent Rossi wird vorübergehend die Leitung des Teams übernehmen.
Das Alpine F1 Team und der zweimalige Formel 1Weltmeister Fernando Alonso arbeiten auch in der Saison 2022 zusammen. Die Vertragsverlängerung gab Alpine heute bekannt.
Am 14. Juli startet das Alpine F1 Team eine neue Podcast-Serie mit Alain Prost. In „Prost in the Paddock“ spricht der frühere französische Formel 1-Weltmeister offen über seine erfolgreiche Karriere, seine Rolle in der Welt des Rennsports, aktuelle Entwicklungen und die neue Fahrergeneration.
Videos der Kategorie Formel 1
Bilder der Kategorie Formel 1
x