Pressemitteilungen
Der neue Megane E-Tech Electric kommt in Österreich zum Einstiegspreis von 37.300 Euro oder einer monatlichen Leasingrate ab 195 Euro* auf den Markt. Der vollelektrische Newcomer versteht sich nicht nur als reines Elektrofahrzeug, sondern fügt sich mit modernster Software und optimierter Konnektivität nahtlos ins digitale und elektrische Ökosystem seines Nutzers ein.
Innovation liegt in den Genen von Renault. Ziel sind Lösungen, die das Autofahren komfortabler, praktischer und sicherer machen. Jüngstes Beispiel: „One pedal to park“, eine Idee von Jong-Hoon, Projektleiter Renault Fahrerassistenzsysteme, und Pape, Algorithmus-Ingenieur. Dabei kann der Fahrer den gesamten Parkvorgang mit dem Gaspedal steuern. Das ursprünglich für die Modellpflege des Espace entwickelte System kommt auch im neuen Mégane E-Tech Electric zum Einsatz.
Immer ausgefeilter, interaktiver und vernetzter – inzwischen kann die Software von Automobilen sogar aus der Ferne aktualisiert und um neue Funktionen ergänzt werden. War hierfür bisher noch der Gang in die Werkstatt oder zum Händler nötig, werden so genannte Updates inzwischen wie bei einem Smartphone mit einer einzigen Berührung des Touchscreens durchgeführt. Dahinter stecken keine Zaubertricks, sondern vier Buchstaben: FOTA (Firmware-Over-The-Air oder auch Updates-over-the-air). Edouard, FOTA-Projektleiter und -Spezialist, erklärt im Podcast, was sich hinter dieser Technologie verbirgt, die zu einem immer wichtigeren Bestandteil von Fahrzeugen wird.
Renault und der Elektroantrieb – das ist die Geschichte einer Revolution vor der Revolution. Das sind mehr als zehn Jahre beispielloser Erfahrung und Expertise, basierend auf über zehn Milliarden „Elektro-Kilometern“, die von 400.000 verkauften Fahrzeuge gefahren wurden. Als Pionier der Elektromobilität ist die Renault Group heute in Europa Marktführerin auf diesem Gebiet. Und das ist erst der Anfang.
Mit dem neuen Mégane E-TECH Electric präsentiert Renault auf der IAA MOBILITY in München den ersten Vertreter einer komplett neuen Generation von Elektrofahrzeugen. Das dynamisch gezeichnete Modell auf Basis der neu entwickelten CMF-EV-Plattform vereint in sich die gesamte Kompetenz von Renault als Pionier einer alltagstauglichen und erschwinglichen Elektromobilität. Bis zu 470 Kilometer Reichweite im WLTP-Prüfzyklus, der mit elf Zentimeter Höhe schlankste Akku auf dem Markt, das größte Info-Display in einem Fahrzeug der Kompaktklasse und die Fähigkeit zum bidirektionalen Laden sind nur einige der Highlights, mit denen der Mégane E-TECH Electric die Grenzen für batterieelektrische Fahrzeuge neu definiert. Verkaufsstart für den Newcomer wird im März 2022 sein, Bestellungen werden ab Januar eröffnet.
Videos der Kategorie Megane E-Tech Electric
Bilder der Kategorie Megane E-Tech Electric
x