Pressemitteilungen Renault Österreich Klimastaffel 2014
RENAULT ELEKTROLIEFERWAGEN BEI ÖSTERREICH-RUNDFAHRT Ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien unterwegsDemonstration für nachhaltige und alltagstaugliche Elektromobilität Renault unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Klimastaffel und begleitet die 14. Auflage der vom Klimabündnis organisierten Österreich-Rundfahrt mit einem Kangoo Maxi Z.E. Das erste rein elektrisch betriebene Nutzfahrzeug in Großserie wird als Transporter für Infomaterial und Geschenke an der umweltschonenden Zehn-Tages-Tour teilnehmen und dabei ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien gespeist. Die Klimastaffel startet am 25. Juni auf dem Wiener Karlsplatz und endet nach einer Schleife durch insgesamt 35 Klimabündnis-Gemeinden am 4. Juli in Obernberg am Inn. An den einzelnen Etappenzielen finden Veranstaltungen, Workshops und Spiele zu den Themen Klimaschutz und fairer Handel statt. Jeder Interessent kann an der Klimastaffel teilnehmen und die Tour ein Stück weit zu Fuß, mit der Bahn, per Rad oder E-Bike begleiten.
Renault Kangoo Maxi Z.E. begleitet 13. Klimastaffel Umweltschonender Renault Transporter demonstriert E-MobilitätRein elektrischer Antrieb verbessert Umweltbilanz Renault unterstützt die 13. Klimastaffel und begleitet ab dem 17. Juni die umweltschonende Österreich-Rundfahrt des Klimabündnis1 mit einem rein elektrisch betriebenen Kangoo Maxi Z.E. Der von einer hochmodernen und wartungsfreien Lithium-Ionen-Batterie gespeiste Renault Transporter ist eines von aktuell vier Serienmodellen der französischen Marke mit Elektromotor. Der Renault Kombivan wird wie schon im letzten Jahr an der 10-Tages-Tour teilnehmen und 35 Klimabündnis-Gemeinden entlang der Strecke besuchen. In den einzelnen Orten finden unterschiedliche Veranstaltungen rund um alternative und nachhaltige Mobilität statt.
PREMIERE FÜR RENAULT ELEKTROAUTO BEI ÖSTERREICH-RUNDFAHRT Umweltschonender Renault Transporter demonstriert neue E-MobilitätRein elektrischer Antrieb verbessert UmweltbilanzRenault setzt Umweltengagement konsequent fort Renault unterstützt die 12. Klimastaffel und begleitet ab dem 22. Juni die umweltschonende Österreich-Rundfahrt des Klimabündnis* mit einem rein elektrisch betriebenen Kangoo Maxi Z.E. Der von einer hochmodernen und wartungsfreien Lithium-Ionen-Batterie gespeiste Renault Transporter ist eines von aktuell drei Serienmodellen der französischen Marke, mit Elektromotor. Als erstes Elektroauto überhaupt wird der Renault Kombivan an der zweiwöchigen Tour teilnehmen und 40 Klimabündnis-Gemeinden entlang der Strecke besuchen. In den einzelnen Orten finden unterschiedliche Veranstaltungen rund um alternative und nachhaltige Mobilität statt.
Bilder der Kategorie Klimastaffel 2014