Downloads
Folder Nutzfahrzeuge allgemein
REN-Nufa-VU Prospekt.pdf
Pressemitteilungen
Renault stellt eine strategische Erweiterung des Angebots und die Erneuerung der Nutzfahrzeugpalette für Unternehmen, Handwerker, Gewerbe und Flottenbetreiber vor. Bei den Klein-Lieferwagen bietet Renault neu zwei sich ergänzende Modelle an: den Neuen Kangoo mit dynamischem Styling und vielen praktischen Lösungen und den Neuen Express, der optimales Preis-Leistungsverhältnis mit kompakten Dimensionen bei maximalem Raum in Innern verbindet. Der Neue Express kann in Österreich ab sofort, der Neue Trafic Passenger und Trafic SpaceClass können ab Ende März bestellt werden. Die ersten Fahrzeuge dürften im Sommer 2021 eintreffen. Der Bestellstart des Neuen Kangoo wird später erfolgen. Im Segment der Vans und Kleinbusse führt Renault vorab den Neuen Trafic Passenger und den Neuen Trafic SpaceClass ein. Ende 2021 folgt mit dem Neuen Trafic das Facelift der leichten Nutzfahrzeuge. Im Zuge der Energiewende öffnet Renault bei den leichten Nutzfahrzeugen neue Perspektiven mit einem umfassenden Angebot an Produkten und Dienstleistungen, elektrisch, mit Batterien und Wasserstoff: Der Neue Kangoo E-TECH Electric löst das führende Modell unter den Elektro-Nutzfahrzeugen in Europa ab. Elexent, eine Tochtergesellschaft von Renault, bietet Lade-Lösungen für Flotten an. Noch in diesem Jahr folgt die Vorstellung des Master Hydrogen mit erweiterten Angeboten für Infrastruktur-, Tank- und Lade-Dienstleistungen – in Partnerschaft mit Plug Power.
Renault aktualisiert seine leichte Nutzfahrzeugpalette von Grund auf. Im Mittelpunkt der umfangreichen Überarbeitung stehen die Transporter Master und Trafic, die mit neuer Optik und neuen, wirtschaftlichen und schadstoffarmen Motoren erhältlich sind. In neuem Look präsentiert sich auch der batterieelektrische Master Z.E. Die modernisierten Master, Master Z.E. und Trafic kommen im September 2019 auf den Markt. Mit dem rein elektrischen Kangoo Z.E. Concept gibt Renault außerdem einen Ausblick auf die nächste Generation der Kangoo Baureihe, die ab 2020 eingeführt werden wird.
NEUE OPTIONEN, ATTRAKTIVE AUSSTATTUNGEN, SPARSAME MOTOREN Renault erweitert Nutzfahrzeugangebot Verkaufsstart für „Van of the Year 2012“ Kangoo Z.E. Anfang FebruarGrand Kangoo 7-Sitzer für Personentransport ab Juni 2012Renault festigt internationale Marktposition bei leichten Nutzfahrzeugen
WENIGER VERBRAUCH, MEHR LADERAUM Renault startet mit einem rundum aktualisierten Nutzfahrzeugprogramm in das Frühjahr. Im Mittelpunkt der Modernisierung steht der komplett neu entwickelte Master in der Klasse von 2,8 bis 4,5 Tonnen zulässigem Gesamt­gewicht. Die Neuauflage bietet die Auswahl von fast 200 Varianten und zählt mit einem Minimalverbrauch von 7,8 Liter Diesel pro 100 Kilo­meter zu den sparsamsten Modellen ihrer Klasse. Als weitere Neuheit kommt im Frühjahr 2010 der Renault Kangoo Express Maxi auf den Markt. Die Langversion des Kompakttransporters bietet bis zu 4,6 Kubikmeter Ladevolumen und 753 Kilogramm Zuladung. Der ebenfalls aktualisierte Renault Trafic geht mit neuem Cockpit und verbrauchsoptimierter Motoren­palette an den Start.
Transportlösungen mit Business Bonus Kangoo Express mit breitem Motorenangebot Trafic und Master mit großem VariantenreichtumCool & Sound-Pakete sparen bis zu 1.210 EuroMaster Pro mit robustem Chassis für schwere EinsätzeFünf Fiskal-Lkw auf Basis von Pkw-ModellenAttraktiver Business Bonus für alle Modelle
Viel Komfort, hoher Nutzwert Motorenpalette für Trafic und Master rundum modernisiertSpitzendiesel serienmäßig mit PartikelfilterHohes aktives und passives SicherheitsniveauMit modifizierter Frontpartie, neuen Motorisierungen und zahlreichen Optionen aus dem Pkw-Programm starten die Renault Transportermodelle Trafic und Master in ihren nächsten Lebenszyklus. Auch die Trafic-Pkw-Varianten für den Personentransport Passenger und Generation präsentieren sich optisch und technisch aufgewertet. Marktstart für alle Varianten in Österreich ist im Herbst 2006
Renault und GM Europe setzen Nutzfahrzeug-Kooperation fort Marktstart für neuen Trafic und Master im SeptemberÜber 1,2 Millionen Fahrzeuge produziert Renault und General Motors Europe setzen ihr langjähriges Nutzfahrzeug-Gemeinschaftsprojekt fort. Im September kommen die neuen Transporter Renault Trafic und Renault Master auf den Markt, die von den Marken Opel und Vauxhall baugleich unter den Modellbezeichnungen Vivaro und Movano vermarktet werden.
Bilder der Kategorie Leichte Nutzfahrzeuge von Renault