Pressemitteilungen
Wer als Privatkunde seinen alten Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3 oder Euro 4 beim Kauf eines Renault-Neuwagens in Zahlung gibt, erhält bei teilnehmenden Renault Partnern bis zu 4.450 Euro Öko-Prämie und darüber hinaus bis zu 1.750 Euro Öko-Finanzierungsbonus für das Neufahrzeug. Bei Umstieg auf das Elektrofahrzeug Renault ZOE können Kunden einen Preisvorteil von bis zu 6.400 Euro (staatliche Förderung inklusive) nutzen. Als zusätzlichen Anreiz gibt es bei jedem Eintausch gratis Winterräder. Renault Kunden, die einen Euro 6b Diesel fahren, können beim Händler ein freiwilliges, kostenloses Software Update durchführen lassen, das die Stickoxidemissionen um bis zu 50 Prozent senkt.
Weltpremiere für den neuen Renault Mégane R.S.: Im Vorfeld des Großen Preises von Monaco präsentierte Renault Formel 1-Pilot Nico Hülkenberg die jüngste Modellgeneration des Kompaktsportlers auf der Grand-Prix-Strecke im Fürstentum. Merkmal der Performance-Variante sind unter anderem die Renault Sport-typischen LED-Zusatzscheinwerfer im Zielflaggendesign. Der neue Mégane R.S. kommt im ersten Quartal 2018 auf den Markt.
Sicher und komfortabel vernetzt: Alle ab sofort bestellten Renault Modelle mit dem Infotainmentsystem R-Link 2 ermöglichen nun die Smartphone-Integration über Apple CarPlay und Android Auto. Damit können User beliebte mobile Apps von ihrem Endgerät schnell und intuitiv über die Bedienelemente des Fahrzeugs nutzen – per Sprachsteuerung, am Lenkrad oder über den integrierten Touchscreen.
Goldenes Lenkrad für den neuen Renault Mégane: Leser und eine hochkarätige Fachjury von BILD am SONNTAG, AutoBILD und den europäischen Schwesterblättern haben die vierte Modellgeneration des Erfolgsmodells zur besten Neuerscheinung in der Kategorie „Klein- und Kompaktwagen“ gewählt. Renault holte die prestigeträchtige Trophäe damit bereits zum elften Mal.
Am 10. Oktober lädt Renault Sport zu den Track Days nach Spielberg und öffnet für Kunden und Markenfreunde die Pforten zum Red Bull Ring. Mit Clio Sport, Alpine und Co. geht es einen Tag lang auf Zeitenjagd und Bremspunktsuche. Abwechselnd schraubt man im Renntempo an der Ideallinie, oder holt sich im Fahrerlager Tipps von erfahrenen Instruktoren. Noch rasanter wird nur mit dem Renault Sport R.S.01 gefahren, den Profi-Rennfahrer Laurent Hurgon um die Strecke pilotiert. Als mutiger Beifahrer kann man selbst erfahren, wie sich 550 PS auf Österreichs prominentestem Stück Asphalt entladen.
Mit insgesamt drei Österreich-Premieren startet Renault auf der Vienna Autoshow in das Jahr 2016. Vorneweg fährt der neue Renault Mégane, der ab Februar mit dynamischem Design, technischer Innovation und einer breit gefächerten, äußerst effizienten Motorenpalette frischen Wind in das C-Segment bläst. Begleitet wird der Mégane von der völlig neu entwickelten, ab März erhältlichen Limousine Talisman und deren ebenfalls gänzlich neuen, ab Mai entwickelten Kombi-Variante Talisman Grandtour. Für sportliches Wohlergehen ist auf dem Renault-Stand ebenfalls gesorgt. Neben dem Renault Clio R.S. 220 EDC TROPHY, dem schnellsten Serienkleinwagen auf der Nürburgring Nordschleife, kann auch der Markenpokal-Rennwagen Renault Sport R.S.01 bewundert werden, der mit seinem rund 550 PS starken 3,8 Liter Biturbo V6-Motor künftig in der European Le Man Series auf Zeitenjagd gehen wird.
Mit dem neuen Mégane setzt Renault dynamische Akzente in der volumenstarken Kompaktklasse. Die vierte Generation des Bestsellers besticht durch aufregendes Design und viele Ausstattungsdetails aus höheren Fahrzeugklassen. Hierzu zählen das Renault MULTI-SENSE® System zur Personalisierung des Fahrerlebnisses ebenso wie das Online-Multimedia-system Renault R-LINK 2® mit 8,7-Zoll-Touchscreen. Hinzu kommt als Novum in der Kompaktklasse die dynamische Allradlenkung 4CONTROL® im sportlichen Mégane GT. Mit der Neuwagengarantie von vier Jahren setzt Renault ein deutliches Signal für die hohe Fertigungsqualität des Modells.
Der Renault Talisman und der neue Renault Mégane haben als 18. und 19. Modell der Marke die Bestnote von fünf Sternen beim unabhängigen Euro NCAP-Crashtest erzielt. Die elegante Limousine und die vierte Generation des Kompaktklassen-Bestsellers erhielten Topnoten beim Erwachsenenschutz, der Kinder- und Fußgängersicherheit sowie bei der Ausstattung mit Fahrassistenz-systemen. Damit untermauert der französische Hersteller seine Spitzenposition bei der automobilen Sicherheit.
Renault präsentiert den neuen Mégane In dem hart umkämpften Segment der Kompaktlimousinen zeichnet sich der neue Mégane durch sein dynamisches Design und durch zahlreiche Technologien aus dem gehobenen Segment aus. Weltpremiere bei Renault: der Talisman Grandtour Dieser neue große Kombi mit schlanker Silhouette und markanten Proportionen ist vom ersten Halbjahr 2016 an im Handel. Er dient als Ergänzung der im Juli vorgestellten Talisman-Limousine, die in Österreich ab März 2016 erhältlich sein wird.
Videos der Kategorie Mégane
Bilder der Kategorie Mégane