Pressemitteilungen Renault 2011 - Frendzy
KOMBIVAN-STUDIE MIT ELEKTROANTRIEB RENAULT FRENDZY: CONCEPT CAR FÜR BERUF UND FAMILIE Renault präsentiert auf der 64. Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt vom 13. bis 25. September 2011 mit dem Kombivan Frendzy die vierte Fahrzeug-Studie im zukünftigen Markendesign. Die Vision eines kompakten Allrounders vereint in sich zwei Fahrzeugkonzepte: Einerseits ist sie praktischer Stadtlieferwagen für Kleingewerbetreibende oder Logistikunternehmen, auf der anderen Seite bietet sie die Vorteile eines vollwertigen Kompaktvans für Familie, Freizeit und Ferien. Um diese gegensätzlichen Anforderungen perfekt miteinander zu vereinen, entwickelte Renault für den Frendzy ein außergewöhnliches, asymmetrisches Karosserielayout, einen umweltfreundlichen batterieelektrischen Antrieb und zahlreiche intelligente Detaillösungen wie den 37-Zoll-Außenmonitor als Werbeträger, neuartige Außenspiegel sowie Lichtstimmungen.
Bilder der Kategorie 2011 - Frendzy