Pressemitteilungen
RENAULT ÜBERGIBT DEM VATIKAN ZWEI ELEKTROFAHRZEUGE Papst Benedikt XVI. reist ab sofort besonders umweltschonend: Renault hat in Zusammenarbeit mit dem französischen Karosseriespezialisten Gruau zwei rein elektrisch betriebene Kangoo Maxi Z.E. für die Anforderungen des katholischen Kirchenoberhaupts umgebaut.
RENAULT AUF DEM GENFER AUTOSALON PREMIERE FÜR ELEKTROTRANSPORTER KANGOO MAXI Z.E. Mit dem Kangoo Maxi Z.E. ergänzt Renault seine Elektrofahrzeugpalette um einen zweiten Transporter. Die Langversion des kompakten Stadtlieferwagens wird ab Ende 2011 ausgeliefert. Das Modell steht wahlweise mit zwei oder fünf Plätzen zur Verfügung und ist netto ab 21.200 Euro erhältlich. Der Einstiegspreis für die fünfsitzige Kombiversion beträgt netto 22.000 Euro.
Bilder der Kategorie Kangoo Maxi Z.E.