DACIA JOGGER: BIS ZU 7 PLÄTZE FÜR DEN NEUEN FREUND DER FAMILIE

Mit seinem neuen, modernen 7-plätzigen Familienfahrzeug meldet Dacia klare Ambitionen im C-Segment an. Der neue Jogger markiert die vierte Säule in der Produktstrategie von Dacia. Nach dem kleinen, 100% elektrisch angetriebenen City-Modell Spring, dem kompakten Sandero und dem Duster als SUV legt Dacia das Familienmodell schlechthin mit bis zu 7 Plätzen neu auf. Die Einführung des Joggers ist Teil der Modellerneuerung von Dacia. Zwei weitere Modelle folgen bis 2025.

Auf dieses Video/diese Seite können Sie verlinken oder das Video auf ihrer Seite hochladen: Download

Im vielseitigen neuen Familienfahrzeug vereint Dacia das Beste der verschiedenen Kategorien. Es bietet die Länge eines Kombis, das Raumangebot eines "Spielplatzes" und die Eigenschaften eines SUV. Dadurch lässt er sich auch nicht direkt "klassieren". Klar hingegen ist, dass das optimale Verhältnis von Raumangebot und Preis eine Vielseitigkeit bietet, die den Dacia Jogger sozusagen zum Schweizer Taschenmesser auf Rädern macht.

Der Name ist Programm. Mit dem Bezug zum Sport, zur Natur und zu positiven Energien ist der Jogger Teil der neuen Marken-Identität von Dacia. Die kurze, modern und international verständliche Modellbezeichnung bringt Belastbarkeit und Vielseitigkeit im Einsatz zum Ausdruck. Der Dacia Jogger zeichnet sich denn auch als zuverlässiger Begleiter im Alltag der Familien aus, bis hin zum Ausflug in die freie Natur.

Bei Markteinführung steht der Dacia Jogger mit einer Motorisierung im Angebot. Diese erfüllt die Abgasnorm Euro 6D Full. Der leistungsstarke, kräftige Benzinmotor TCe 110 kommt im Jogger als Premiere für Dacia zum Einsatz. Ab 2023 ergänzt Dacia das Motorenangebot mit einem Hybridantrieb und positioniert sich damit als erschwinglichstes, 7-plätziges Hybridmodell auf dem Markt.

Ab November 2021 nehmen die Dacia-Händler in rund 30 Ländern Bestellungen entgegen – mehrheitlich in Europa, aber auch in der Türkei, in Israel und später in Marokko. Die Markteinführung des Dacia Jogger erfolgt ab Februar 2022.

"Mit dem Jogger erfindet Dacia das 7-plätzige Familienauto nochmals neu. Mit seiner Auslegung für das Abenteuer in der Natur übernimmt das vielseitig einsetzbare Fahrzeug die neue Positionierung der Marke. Dacia unterstreicht mit dem neuesten Modell auch das Bestreben der Marke, die Mobilität für alle erschwinglich zu machen, auch für große Familien. Der Jogger wird zudem als erstes Modell von Dacia mit einem Hybridantrieb auf den Markt kommen, um die Mobilität in der Stadt und auf dem Land für alle verfügbar zu machen.", Denis Le Vot, Generaldirektor von Dacia.

Die vollständige Pressemappe finden Sie direkt unterhalb dieses Textes als Word- und PDF-Download.
zugehörige Dokumente
Videos