E-TECH: RENAULT PRÄSENTIERT DREI NEUE MODELLE MIT EFFIZIENTEM HYBRIDANTRIEB

Nach dem Marktstart der drei elektrifizierten E-TECH Modelle Captur Plug-in Hybrid, Mégane Grandtour Plug-in Hybrid und Clio Hybrid erweitert Renault sein Angebot an Serienfahrzeugen mit Hybridantrieb im kommenden Jahr um drei weitere Modelle: Das neue SUV-Coupé Renault Arkana und der Crossover Renault Captur sind im kommenden Jahr in der Version E-TECH 140 erhältlich. Darüber hinaus ergänzt der Mégane Fünftürer E-TECH Plug-in 160 die Hybridpalette. Weitere Neuheit: Renault bietet erstmals die sportliche Ausstattung R.S. Line für den Captur an.
Mit dem Renault Arkana feiert im ersten Halbjahr 2021 das erste SUV-Coupé eines Volumenherstellers seinen Marktstart in Westeuropa. Neben den bereits angekündigten Modellvarianten TCe 140 EDC und TCe 160 EDC mit Micro-Hybrid-Technik ergänzt 2021 auch der Arkana E-TECH 140 (mit Voll-Hybrid) zukünftig das Modellangebot. Dank der hohen Rekuperationsleistung kann die Variante im Stadtverkehr bis zu 80 Prozent aller Wege rein elektrisch zurücklegen. Das System umfasst einen effizienten 1,6-Liter-Benzinmotor, zwei Elektromotoren, eine Batterie mit 1,2 kWh Kapazität und das Multi-Mode-Getriebe.

NEU: CAPTUR E-TECH 140 MIT HYBRID
Auch das City-SUV Captur bietet ab 2021 noch mehr Variantenvielfalt beim Hybridangebot: Neben dem E-TECH Plug-in 160 steht künftig auch der Renault Captur E-TECH 140 zur Wahl. Wie beim Arkana kombiniert das System den effizienten 1,6-Liter-Benzinmotor mit zwei Elektromotoren und der Lithium-Ionen-Batterie mit 1,2 kWh Kapazität. Die Hybridtechnologie zeichnet sich durch hohe Effizienz, exzellentes Ansprechverhalten und schnelle Rekuperation beim Verzögern aus. Im Vergleich zu einem reinen Benzinmodell sinkt der Kraftstoffverbrauch um bis zu 40 Prozent.

CAPTUR R.S. LINE : SPORTLICHER LOOK FÜR DEN CITY-SUV
Mit dem erweiterten Renault Hybrid-Angebot ist für den Captur künftig erstmals auch die neue Ausstattung R.S. Line erhältlich, die sich durch besonders sportliche Optik auszeichnet. Merkmale der dynamischen Version sind unter anderem das Luftleitelement im Rennwagenstil und neu gestaltete Stoßfänger vorne und hinten sowie exklusive Leichtmetallräder. Weitere Akzente setzen die „R.S. Line“ Badges, das Sportlenkrad mit roten Ziernähten, der schwarze Dachhimmel, spezielle Polsterung sowie Dekorelemente im Karbonlook und Aluminiumpedale.

NEUER MÉGANE E-TECH PLUG-IN 160
Als dritte Neuheit präsentiert Renault den kürzlich umfassend aktualisierten Mégane Fünftürer als E-TECH Plug-in 160. Die effiziente Hybridvariante verfügt wie der bereits bestellbare Kombi Mégane Grandtour E TECH Plug-in 160 über einen 1,6-Liter-Benzinmotor mit Partikelfilter, zwei Elektromotoren, das kupplungslose Multi-Mode-Getriebe und eine Lithium-Ionen-Batterie mit 9,8 kWh Kapazität. Die Kompaktlimousine kann dank der hohen Rekuperationsleistung im Stadtverkehr im WLTP-Prüfzyklus bis zu 65 Kilometer rein elektrisch zurücklegen. Im Mix aus Stadt- und Überlandfahrten ist eine elektrische Reichweite von 50 Kilometern möglich.
zugehörige Dokumente
Presseaussendung - Renault E-TECH Range
Presseaussendung_Renault_E-TECH_Range.pdf
Presseaussendung - Renault E-TECH Range
Presseaussendung_Renault_E-TECH_Range.docx