WELTPREMIERE FÜR DEN NEUEN RENAULT CAPTUR IM RAHMEN DER IAA FRANKFURT

Renault präsentiert auf der Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt die zweite Generation des europaweit meistverkauften City-SUV Captur. Auf der modularen CMF-B Plattform vereint die Neuauflage des Bestsellers ausdrucksstarkes Design, großzügiges Platzangebot und modernste Technologien. Der Marktstart in Österreich erfolgt zum Jahreswechsel 2019/2020.
Mit über 1,5 Millionen verkauften Einheiten ist der Renault Captur Europas Nummer Eins der City-SUVs. Die neue Modellgeneration überzeugt durch noch prägnanteres Design, einen hochmodernen Innenraum in besonderer Qualitätsanmutung und eine rundum erneuerte Antriebspalette.

„Mit dem Neuen Captur haben wir das Beste von Captur behalten und sind noch weiter gegangen. Für Renault hat die Lebensqualität an Bord absolute Priorität. Mehr Qualität, mehr Technologie, mehr SUV: Der neue Captur ist 100 % Captur und mehr.“ Laurens van den Acker, Direktor für Industriedesign der Renault Gruppe.

Als erstes Renault Modell ist der neue Captur zukünftig auch mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb erhältlich. Weitere Highlights sind der erstmals für das Modell verfügbare Autobahn- und Stauassistent und das neue vernetzte Online-Multimediasystem EASY LINK.

„Ab 2020 wird der New Captur das erste Plug-in-Hybridmodell seiner Klasse sein. Wir haben ein einzigartiges, auf den Hybrid abgestimmtes Getriebesystem sowie eine Energiemanagement-technologie entwickelt, die direkt aus der Formel 1 abgeleitet ist. Bei Renault sind wir bestrebt, unseren Kunden Technologie und Innovation zugänglich zu machen.“ Thierry Bolloré, CEO der Renault Gruppe.
zugehörige Dokumente
Presseaussendung - Weltpremiere für den Neuen Renault Captur im Rahmen der IAA Frankfurt
Presseaussendung_Weltpremiere_Neuer_Renault_Captur_IAA_Frankfurt.pdf
Presseaussendung - Weltpremiere für den Neuen Renault Captur im Rahmen der IAA Frankfurt
Presseaussendung_Weltpremiere_Neuer_Renault_Captur_IAA_Frankfurt.docx