RENAULT PRÄSENTIERT STUDIE TREZOR AUF DEM PARISER MONDIAL DE L’AUTOMOBILE

Renault präsentiert mit der spektakulären Studie Trezor auf dem Pariser Mondial de l’Automobile ein besonders dynamisches Concept Car. Die emotionale Linienführung greift die aktuelle Renault Formensprache auf, entwickelt sie behutsam weiter und erlaubt damit einen Ausblick auf das zukünftige Design der Marke. Carlos Ghosn, Präsident und Chief Executive Officer (CEO) von Renault, und Laurens van den Acker, Senior Vice President of Corporate Design bei Renault, enthüllen den Trezor am Donnerstag, den 29. September 2016, im Rahmen der Renault Pressekonferenz ab 09:15 Uhr (Halle 1).
Die Studie Trezor verkörpert die nächste Evolutionsstufe des aktuellen Renault Designs, das mit dem dynamischen Concept Car DeZir 2010 seine Publikumspremiere feierte. Der Buchstabe „z“ im Namen des Concept Cars steht für den rein elektrischen Z.E. (zero emission)-Antrieb des sportlichen Entwurfs.
zugehörige Dokumente
Teaser Studie Trezor auf der Mondial de l'Automobile
Teaser_Studie_Trezor_Mondial_de_l_Automobile_2016.pdf
Factsheet Renault Pariser Automobilsalon 2016
Factsheet_Renault_Pariser_Automobilsalon_2016.pdf