RENAULT KANGOO SERIENMÄSSIG MIT ESP®

MEHR SICHERHEIT FÜR DEN KOMBIVAN

Mit erweiterter Ausstattung, serienmäßigem Elektronischen Stabilitätsprogramm (ESP®) und modifizierter Optik geht der Renault Kangoo an den Start. Kennzeichen der Generation 2011 sind in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger und Außenspiegelgehäuse bereits ab der Basisausstattung Tonic sowie das dunkle Interieur mit Chrom-Applikationen. Für den beliebten Kombivan stehen ein Hi-Flex Motor und drei Common-Rail-Turbodiesel zur Wahl, die ausnahmslos die Schadstoffnorm Euro 5 erfüllen.

Renault bietet den Kangoo in den Ausstattungsniveaus Tonic und Dynamique an. Schon beim Basismodell Kangoo Tonic steigert das serienmäßige Elektronische Stabilitätsprogramm ESP® mit Untersteuerkontrolle USC und Antriebsschlupfregelung (ASR) die aktive Sicherheit.
Hochwertige Komfortausstattung, edle Optik

Neu sind das in dunklen Farbtönen gehaltene Interieur sowie Einfassungen in Chrom-Optik an Lüftungsdüsen und Instrumenten. Außenspiegelgehäuse und Stoßfänger in Wagenfarbe verbessern den äußeren optischen Auftritt.

Den Innenraum der Generation 2011 kennzeichnen neben einem neuen Polsterstoff zusätzliche Chrom-Zierteile an Schalthebel und Türöffnern. Die Türgriffe außen sind in Mattchrom-Optik gehalten.

Merkmal der Top-Version Dynamique sind ein optischer Unterfahrschutz in silbergrau vorne und hinten, schwarz eingefasste Scheinwerfer und abgedunkelte Scheiben hinten. Optional erhältliche Leichtmetallräder im 16-Zoll-Format und die optional erhältliche Dachreling unterstreichen den dynamischen Look. Innen betonen das Lederlenkrad und der Schalthebelknauf in Leder den hochwertigen Charakter der Ausstattung. Mit der Klimaanlage sowie dem Licht- und Regensensor erweitern Komfortdetails den serienmäßigen Lieferumfang.

Hochwertige Klima- und Audiopakete

Renault strafft für den Kangoo die Auswahl der optionalen Audiopakete. So ist für die Ausstattung Tonic in Zukunft exklusiv das Cool+Soundpaket verfügbar (Serie für Kangoo Dynamique). Dieses umfasst neben der manuellen Klimaanlage das 4x20-Watt-CD-Radio mit MP3-Funktion und AUX-Eingang.

Voraussichtlich ab Frühjahr 2011 ist exklusiv für den Kangoo Dynamique das Luxuspaket mit Klimaautomatik, elektrischen Fensterhebern hinten und dem 4x20-Watt-CD-Radio mit MP3-Funktion, Bluetooth®-Freisprecheinrichtung, AUX- und USB-Eingang bestellbar.

Start mit einem Benziner und zwei Turbodieseln

Die Kangoo Generation 2011 geht mit dem Hi-Flex Motor* 1.6 16V 105 (78 kW/106 PS) sowie den Common-Rail-Turbodieselmotoren dCi 90 DPF eco2 (66 kW/90 PS) und dCi 110 DPF eco2 (80 kW/110 PS) an den Start. Alle drei Vierzylinder erfüllen die Schadstoffnorm Euro 5. Ab Frühjahr 2011 ergänzt die Dieselvariante dCi 75 DPF eco2 (55 kW/75 PS) die Motorenpalette. Zu einem späteren Zeitpunkt erweitert Renault die Auswahl der Antriebsvarianten durch die optionale 4-Stufen-Automatik für die Motorisierung 1.6 16V 105.

*) kann wahlweise mit Super 95 oder SuperEthanol E85 in jedem Mischverhältnis betrieben werden.
zugehörige Dokumente
zugehörige Bilder