Pressemitteilungen
Mit dem neuen Sondermodell Duster Seek bietet Dacia ab sofort noch mehr Abenteuer zum typischen Dacia-Preis. Basierend auf dem Ausstattungsniveau Lauréate besticht die auf 99 Stück limitierte Spezialserie durch serienmäßige Details wie der Sonderlackierung Thymian-Grün, den exklusiven Strippings im Camouflage-Design, der Einparkhilfe hinten und dem kraftvollen Dieselmotor dCi 110 S&S in Verbindung mit dem 4WD Allradantrieb. Ab sofort erhältlich – für 19.290 Euro.
- Dacia frischt nahezu die gesamte Modellpalette auf. - Für den Neuen Sandero, Sandero Stepway und Logan MCV führt Dacia ein umfassendes Restyling an Karosserie und Interieur ein. - Einige dieser Neuheiten kommen 2017 auch beim Neuen Dokker, Dokker Van und Lodgy zum Tragen. - Mit dem SCe 75 kommt ein vollständig neuer Motor erstmals bei Dacia zum Einsatz. Der moderne, sparsame und äußerst wirtschaftliche 1,0-l- Benzinmotor ermöglicht eine fast 10 prozentige1 Reduktion von Verbrauch und CO2-Emissionen. - Der Dacia Duster wird erstmals mit dem Doppelkupplungsgetriebe EDC (Efficient Dual Clutch) verfügbar sein. - Die Marke Dacia setzt den Wachstumskurs fort und erzielt einen neuen Verkaufsrekord. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres (per Ende Oktober 2016) erreichte Dacia weltweit einen Absatz von 477.900 Fahrzeugen, was im Vergleich zum Vorjahr einem Plus von 6 Prozent entspricht. - In Österreich konnte Dacia seinen Erfolg fortführen. Per Ende Oktober wurden 7.188 Fahrzeuge zugelassen, der Marktanteil liegt bei 2,3 Prozent. - Dacia verfügt über leistungsfähige Produktionswerke, mit denen die Marke der steigenden Nachfrage auf Kundenseite nachkommen kann. - Mit den Neuerungen, die fast alle Modelle der Produktpalette umfassen, unterstreicht das Unternehmen die nachhaltige Entwicklung und das wirtschaftliche Potenzial der Marke Dacia.
Mit dem Erfolgs-SUV Duster zeigt DACIA auf der heurigen Allradmesse den beliebtesten Vertreter des leistbaren Offroad-Fahrens. Zum zehnjährigen Österreich-Jubiläum lädt DACIA auf seinen Messestand nach Gaaden, und bietet Interessierten von 2. bis 4. September die Möglichkeit, sich selbst von den Qualitäten des robusten Kompakt-SUVs zu überzeugen.
Auf das am Automobilsalon Genf eingeführte Jubiläumsmodell Celebration folgt mit dem ab sofort bestellbaren Duster Urban Explorer eine neue Sonderserie, die es in sich hat: Optisch zeigt sich der kompakte SUV als Abenteurer mit Stil. Hinzu kommen eine komplette Ausstattung, ein Benzinmotor der neuesten Generation und – typisch Dacia – ein Preis, der mit 15.990,- Euro kaum zu unterbieten ist. Parallel dazu entwickelte Dacia die Modellreihe weiter: Der Duster Modelljahrgang 2016 übernimmt das aktuelle Design, das zu seinem großen Erfolg in Österreich beigetragen hat, bietet aber noch mehr Ausstattung und ein attraktives Styling.
LIMITIERTE SONDEREDITION SEIT JULI IM HANDEL - Exklusive Kleinserie für den österreichischen Markt - Ab Werk mit Allradantrieb LED-Tagfahrlicht und beheizbaren Vordersitzen - Multimedia-Navigationssystem Media-Nav Evolution mit Touchscreen
Top-Benziner mit 92 kW/125 PS benötigt lediglich 6,4 Liter Kraftstoff1,2-Liter-Turboaggregat bietet dynamische FahrleistungenVariabler Allradantrieb für anspruchsvolle GeländefahrtenErstes Dacia Modell mit kraftstoffsparender Start & Stop-Automatik
ÖSTERREICHS GÜNSTIGSTER SUV SUV-Fahren muss kein Luxus sein. Mit einem Einstiegspreis ab 11.990 Euro bleibt der rundum aktualisierte Dacia Duster mit weitem Abstand das günstigste Sports Utility Vehicle in Österreich. Im Rahmen der umfassenden Modellpflege modernisierte die rumänische Renault Tochter das Design und das Motorenprogramm des Bestsellers. Als neuer Spitzenbenziner steht das Turbotriebwerk TCe 125 zur Verfügung. Das hochmoderne 1,2-Liter-Downsizing-Aggregat ermöglicht im Duster einen kombinierten Verbrauch von lediglich 6,3 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (145 g CO2/km) . Erstmals sind für den Kompakt-SUV außerdem das integrierte Multimedia-Navigationssystem Media-Nav mit Touchscreen-Monitor und der Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer erhältlich. Ebenfalls neu: Zum serienmäßigen Sicherheitspaket gehören Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer sowie das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP®.
RENAULT UND DACIA SUV IN 100 LÄNDERN ERFOLGREICH Produktion an fünf Standorten auf vier Kontinenten Jubiläumsmodell im brasilianischen Curitiba produziertDuster auch in Österreich ein BestsellerDacia mit größtem Zuwachs beim österreichischen Privat-Pkw-Markt Produktionsjubiläum für ein Erfolgsmodell: Im brasilianischen Renault Werk Curitiba lief jetzt der ein millionste Duster vom Band. Das erfolgreiche Kompakt-SUV wird unter den Marken Renault und Dacia in über 100 Ländern der Erde verkauft und an fünf Standorten weltweit gefertigt. Seit 2013 ist das praktische Modell mit dem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis das meistverkaufte Fahrzeug der Renault Gruppe. Auch in Österreich zählt der Duster zu den beliebtesten Newcomern auf dem Automobilmarkt und überzeugte 2013 über 2.350 Käufer. Damit ist bereits heute nahezu jedes dritte in Österreich verkaufte Dacia Modell ein Duster.
MODELLPFLEGE FÜR ÖSTERREICHS GÜNSTIGSTEN SUV DACIA DUSTER MIT NEUEM LOOK UND EFFIZIENTEN MOTOREN SUV-Fahren muss kein Luxus sein. Mit einem Einstiegspreis ab 11.990 Euro bleibt der rundum aktualisierte Dacia Duster mit weitem Abstand das günstigste Sports Utility Vehicle in Österreich. Im Rahmen der umfassenden Modellpflege modernisierte die rumänische Renault Tochter das Design und das Motorenprogramm des Bestsellers. Als neuer Spitzenbenziner steht das Turbotriebwerk TCe 125 zur Verfügung. Das hochmoderne 1,2-Liter-Downsizing-Aggregat ermöglicht im Duster einen kombinierten Verbrauch von lediglich 6,3 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (145 g CO2/km)
Bilder der Kategorie Duster