Pressemitteilungen Renault Mégane Modelljahr 2014
TCe 130 EDC für Mégane: Komfort und Effizienz vereint Renault präsentiert sparsame Antriebsvariante für gelassenen Fahrstil Hochmoderner Vierzylinder mit lediglich 5,6 Liter Verbrauch Renault erweitert die Motorenauswahl für die Mégane Familie um den effizienten 1,2-Liter-Turbobenziner TCe 130 EDC mit dem komfortablen Doppelkupplungsgetriebe (Efficient Dual Clutch). Der 97 kW/132 PS starke Vierzylinder verfügt über Benzin-Direkteinspritzung und ist nach dem Downsizing-Prinzip konzipiert, das den Kraftstoff­verbrauch, die Abgasemissionen senkt und die Laufruhe steigert, ohne den Fahrspaß zu vermindern.
AKTUALISIERTES DESIGN, EFFIZIENTE MOTOREN In neuer Optik und mit hocheffizienten Antrieben präsentiert sich die aktualisierte Mégane Familie, die ab sofort bei den Renault Partnern zu sehen ist. Der Mégane 5-Türer ist zum Basispreis ab 18.990 Euro erhältlich und der Kombi Grandtour ab 19.990 Euro, während die Preise für das ausschließlich mit Turbomotoren ausgestattete Coupé bei 22.890 Euro starten. Das aufgewertete Mégane Coupé Renault Sport bleibt zum Preis ab 31.990 Euro das Modell mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis im Segment der Kompaktsportler.
INTERNATIONALE AUTOMOBIL-AUSSTELLUNG 2013 RENAULT STUDIE INITIALE PARIS GIBT AUSBLICK AUF ESPACE NACHFOLGER Mit dem Concept Car Initiale Paris gibt Renault auf der 65. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt einen ersten Ausblick auf das Nachfolgemodell der Großraumlimousine Espace. Gleichzeitig schließt Renault damit die Serie von sechs aufsehenerregenden Fahrzeugstudien ab, die sich am Lebenszyklus des Menschen orientieren. Der Initiale Paris verkörpert die genussvolle Lebensphase der Weisheit und Gelassenheit des Alters. Dazu verbindet er modern interpretierte Crossover- und Van-Merkmale mit dem luxuriösen Komfort einer Oberklasse-Limousine. Renault zeigt den Initiale Paris in Frankfurt zusammen mit seinen Vorgängerstudien, die seit 2010 unter Leitung von Designchef Laurens van den Acker entstanden sind. Weitere Neuheiten auf dem Renault Stand sind die rundum aktualisierten Mégane und Mégane R.S. Modelle mit dem neuen Renault Markengesicht und optimierter Ausstattung. Darüber hinaus stellt Renault auf der IAA sein neues Formel 1-Antriebssystem „Energy F1-2014“ und den neuen Null-Emissionen-Monoposto Spark-Renault SRT_01E für die rein elektrische Rennserie Formel E vor.
MÉGANE MIT NEUEM MARKENGESICHT Renault präsentiert auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt die aktualisierte Mégane Familie. Optisches Kennzeichen ist das neue Markengesicht mit dem großen, aufrecht stehenden Rhombus, der durch den dunklen Kühlergrill und zwei flankierende Querspangen hervor­gehoben wird. Der Marktstart für das neue Modell erfolgt Anfang 2014.
Bilder der Kategorie Mégane Modelljahr 2014