Pressemitteilungen
Im Rahmen einer seit 1999 bestehenden Geschäftsbeziehung liefert Renault Österreich zwischen April und Dezember 2018 253 Renault Kangoo und vier Renault Trafic an den weltweit agierenden und führenden Hersteller von Aufzügen und Fahrtreppen, OTIS. Jedes der insgesamt 257 Nutzfahrzeuge wird mit einem maßgeschneiderten Innenausbau der Firma Würth versehen.
Renault weitet den Einsatzbereich seiner leichten Nutzfahrzeuge aus: Die Modelle Kangoo Express, Trafic und Master sind ab Herbst 2016 mit der X-Track Technologie verfügbar. Das Differenzial mit 25 Prozent Sperrwirkung ist in Kombination mit der erhöhten Bodenfreiheit und dem robusten Unterfahrschutz ideal für häufige Fahrten auf matschigen und verschmutzten Straßen, Forstwegen sowie Großbaustellen. Für besonders extreme Einsatzbedingungen abseits befestigter Wege steht zusätzlich der Renault Master 4x4 ab Mai zur Verfügung, der mit zuschaltbarem Allradantrieb auch schwierigstes Gelände meistert. Die in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Spezialisten Oberaigner realisierte Option 4x4 ist für den Kastenwagen, das Fahrgestell sowie die Einzel- und Doppelkabine Bereits heute verfügen Kangoo Express, Trafic und Master ab Werk über die erweiterte Traktionskontrolle Extended Grip. Das System unterstützt den Fahrer auf schwierigem Untergrund wie Schnee, Matsch und Sand durch gezielte Steuerung des Motordrehmoments und Bremseingriff.
Das Renault-Werk in Maubeuge im Norden Frankreichs hat den einmillionsten Renault Kangoo der zweiten Generation produziertRenault produziert den Kangoo II als Hochdachkombi oder leichtes Nutzfahrzeug seit 2007 in FrankreichDer künftige Besitzer des einmillionsten Kangoo II ist ein Privatkunde in Japan
MOBILES KULTURINSTITUT BESUCHT 150 SCHULEN UND UNIVERSITÄTEN Initiative zur Förderung der französischen Sprache und Kultur Renault Kompakttransporter bringt Lehr- und Infomaterial mit Maßgeschneiderter Ausbau verwandelt Kangoo Express in Bibliothek Ziel: Schüler und Schülerinnen für französische Sprache begeistern
MODELLPFLEGE BEI RENAULT KOMPAKTTRANSPORTERN Kangoo Express und Kangoo Z.E. mit neuem Markengesicht und mehr Ausstattungsdetails Attraktive Optik für den Trendsetter Effizienter ENERGY Dieselmotor dCi 110 senkt BetriebskostenKangoo Express mit serienmäßigem ESP inklusive Extended Grip und Berganfahrhilfe
MODELLPFLEGE BEI RENAULT KOMPAKTTRANSPORTERN KANGOO EXPRESS UND KANGOO Z.E. JETZT NOCH VIELSEITIGER Modellpflege für Renault Kangoo Express und Kangoo Z.E.: Mit neuem Markengesicht, erweiterter Motorenpalette, noch größerer Variantenvielfalt und modernstem Onboard-Infotainment kommt im Juni 2013 die neue Generation der erfolgreichen Kompakttransporter auf den Markt. Alle Längenvarianten des Kangoo Express sind in Zukunft mit drei Vordersitzen erhältlich.
Bilder der Kategorie Kangoo Express