PERSONELLE VERÄNDERUNG IM TOPMANAGEMENT DER RENAULT GRUPPE

12. Februar 2016
Tags & Kategorien
STEFAN MÜLLER WIRD CHIEF PERFORMANCE OFFICER BEI RENAULT

Mit Wirkung zum 1. März 2016 wird Stefan Müller, Executive Vice President of Europe Region, zum Chief Performance Officer (CPO) der Renault Gruppe ernannt.

Jean-Christophe Kugler, Senior Vice President of Eurasia Region, übernimmt am 1. April 2016 die Aufgaben als Executive Vice President of Europe Region und wird Mitglied des Renault Executive Committee.

Denis Le Vot, Senior Vice President Sales & Marketing for Europe G9, folgt auf Kugler in der Funktion als Senior Vice President of Eurasia Region.

Ken Ramirez, Managing Director of Groupe Renault UK, wird zum Senior Vice President Sales & Marketing for Europe G9 berufen. Ramirez wird in seiner neuen Funktion Mitglied des Renault Ma-nagement Committee.

Jérôme Stoll wechselt nach 36 Jahren in der Renault Gruppe in den Ruhestand.
zugehörige Dokumente