GERÄUMIGER FAMILIENVAN DACIA LODGY KOMMT 2012 AUF DEN MARKT

DACIA PRÄSENTIERT VIERTE MODELLREIHE IN GENF

GERÄUMIGER FAMILIENVAN DACIA LODGY KOMMT 2012 AUF DEN MARKT


Mit dem komplett neu entwickelten Lodgy bringt die rumänische Renault Tochter Dacia 2012 ihren ersten Familienvan auf den Markt. Die vierte Dacia Modellreihe vereint auf 4,5 Meter Länge hohe Funktionalität mit dem markentypisch exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis. Weiteres Merkmal des als Fünf- und Siebensitzer erhältlichen Lodgy ist das ausgezeichnete Raumangebot für Passagiere und Gepäck. Der neue Dacia Van feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon vom 8. bis 18. März 2012.
Der Name des Newcomers ist vom englischen „Lodge“ abgeleitet und weist auf die großzügig bemessenen Platzverhältnisse für Passagiere und Gepäck hin. Auch die Mitfahrer in der dritten Sitzreihe profitieren von überdurchschnittlicher Kopf- und Beinfreiheit. Für Koffer und Einkäufe steht zusätzlich ein großes Ladeabteil zur Verfügung.

Dacia wendet sich mit dem neuen Lodgy hauptsächlich an Familien, die ein vielseitiges und geräumiges Fahrzeug zu einem moderaten Preis suchen. Der Lodgy bietet wie alle Dacia Modelle eine Neuwagengarantie von 3 Jahren bzw. 100.000 km.

Einen ersten Eindruck vom Design des neuen Dacia Familienvans bietet der Lodgy Glace (Glace = Französisch für Eis), der in Frankreich bei den Eisrennen der Trophée Andros als Silhouette-Fahrzeug startet.

Der Verkaufsstart des Lodgy in Österreich ist für Mitte Juni 2012 geplant.
zugehörige Dokumente
Pressemeldung
pr-reveal-Lodgy_form.pdf
zugehörige Bilder