Pressemitteilung

RENAULT ÖSTERREICH UND ÖAMTC STARTEN KOOPERATION BEI ELEKTROMOBILITÄT

8. März 2019 | ID: 1948
Der Elektro-Europamarktführer Renault und Österreichs größter Mobilitätsclub ÖAMTC starten am 8. März 2019 in eine bisher einzigartige Kooperation. Im Rahmen einer einjährigen Zusammenarbeit werden die Besonderheiten und Potentiale eines rein elektrischen Fahrzeugs beleuchtet und aktiv erlebbar gemacht. Dazu werden landesweit acht ÖAMTC-Fahrtechnikzentren mit insgesamt 22 batteriebetriebenen Renault ZOE ausgerüstet, die dort den Instruktorinnen und Instruktoren, sowie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern als Vorführungs- und Erprobungsfahrzeuge zur Verfügung stehen. Besonders attraktiv für ÖAMTC-Mitglieder: Ein exklusives Leasing-Angebot für den Bestseller ZOE zu einer monatlichen Rate ab 99 Euro.
Teesdorf, 8. März 2019 – In Österreichs größtem ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Teesdorf fällt der Startschuss zu einer bisher einzigartigen Kooperation. Der Elektrofahrzeug-Pionier und Europa-Marktführer Renault präsentiert in Zusammenarbeit mit dem ÖAMTC ein Konzept zur Stärkung des Bewusstseins für die Potentiale und Besonderheiten rein elektrischer Fahrzeuge, deren Fahrdynamik und Sicherheit. Im Rahmen einer zweitägigen Eröffnungsveranstaltung geben Olivier Wittmann, Managing Director Renault Österreich, und Vincent Carré, Europe Sales and Marketing Director for Electric Cars, Connected Cars and New Mobilities, gemeinsam mit ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold und ÖAMTC Fahrtechnik–Geschäftsführer Karl-Martin Studener einen Ausblick auf die einjährige Zusammenarbeit und schildern die Kernelemente ihrer Strategie.

Dazu rüstet Renault landesweit acht ÖAMTC-Fahrtechnikzentren mit insgesamt 22 batteriebetriebenen Renault-Modellen des Typs ZOE aus. Diese stehen den Instruktorinnen und Instruktoren dort als Vorführungs- und Schulungsfahrzeuge zur Verfügung, können von interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Fahrtechnik-Kurse aber auch selbst getestet werden. So lassen sich die fahrdynamischen Eigenschaften rein elektrischer Automobilie – die lautlose Fortbewegung, die Rückgewinnung von Energie beim Bremsen und der stabilisierende, tiefe Schwerpunkt durch das Anbringen der Batterie an dem Fahrzeugboden – in sicherem Umfeld demonstrieren und erleben.

„Wir freuen uns über diese wichtige Kooperation mit dem ÖAMTC, die dem ständig wachsenden Elektrofahrzeugmarkt, hier in Österreich, aber auch auf europäischer und internationaler Ebene, Rechnung trägt. Renault hat in Europa bereits mehr als 200.000 Elektrofahrzeuge verkauft und ist damit Marktführer in diesem Segment. Alleine in Österreich haben wir seit 2011 über 6.300 rein batteriebetriebene Autos abgesetzt, mehr als jeder andere Hersteller. Wir sind stolz, diese Expertise in unsere Kooperation miteinfließen lassen zu können.“, so Olivier Wittmann, Generaldirektor der Renault Österreich GmbH.

Die große Bedeutung dieser Kooperation unterstreicht auch Vincent Carré, Europe Sales and Marketing Director for Electric Cars, Connected Cars and New Mobilities, der aus der Renault Unternehmenszentrale in Frankreich angereist ist: „Der europäische Markt ist für uns von enormer Bedeutung. Wir sind 2011 erstmals als Elektrofahrzeug-Hersteller aufgetreten, seitdem haben wir in Europa mehr als 200.000 Einheiten verkauft. Allein 2018 waren es 48.200 Stück, mehr als jemals zuvor. Das zeigt das enorme Wachstumspotential dieses Segments, weshalb wir unsere Modellpalette bis 2022 auf acht batteriebetriebene Fahrzeuge erweitern werden.“

ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold ergänzt: "Dank dieser Partnerschaft mit Renault können wir E-Mobilität noch näher an die Menschen bringen. In unseren Fahrtechnikzentren können sich die Teilnehmer ausführlich mit der Fahrdynamik von E-Autos beschäftigen, um ein Gefühl für diese neue Form der Mobilität zu bekommen. Inwiefern unterscheiden sich Elektroautos von Verbrennern und worauf muss man in der Praxis achten? All diese Fragen werden im Rahmen des Trainings beantwortet – eine perfekte Gelegenheit für alle, die mit dem Gedanken spielen, sich ein E-Auto zu kaufen. Und auch die Anschaffung erleichtern wir mit unserem gemeinsamen Leasing-Angebot."

EXKLUSIVES ZOE LEASINGANGEBOT FÜR ÖAMTC MITGLIEDER
Um die Kooperation für ÖAMTC-Mitglieder besonders attraktiv zu gestalten, profittieren diese ab sofort von einem exklusiven Leasingangebot für den Elektro-Bestseller ZOE. In der Version LIFE R90 ist der kompakte Stromer für eine monatliche Rate von 99 Euro zuzüglich Batteriemiete erhältlich. Gültig ist der ÖAMTC-Bonus für alle verfügbaren Ausstattungsvarianten, gleichermaßen bei Batteriemiete oder Batteriekauf.

DER RENAULT ZOE – EUROPAS MEISTVERKAUFTES ELEKTROFAHRZEUG
Mit dem rein elektrischen Kompaktwagen ZOE trug Renault im Jahr 2013 erheblich dazu bei, die Elektromobilität einer breiten Masse zugänglich zu machen. Als erstes, ausschließlich für den Elektroantrieb konzipiertes Modell, feierte der ZOE seinen österreichischen Marktstart im Juni 2013 und avancierte aufgrund seiner hohen Reichweite, seiner uneingeschränkten Alltagstauglichkeit und seinem hervorragendem Preis- Leistung-Verhältnis schnell zum Besteller seines Segments. Dieser kann heute mit gleich drei unterschiedlichen Motoren namens Q90, R90 und R110 ausgerüstet werden, ist in drei unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erhältlich und ermöglicht dank seiner 41 Kilowattstunden fassenden Z.E. 40-Antriebsbatterie Reichweiten von bis zu 300 Kilometer im Realbetrieb.

Mit der jüngst präsentierten Topversion LUNA, deren Ausstattung unter anderem eine neue Sitzpolsterung in Stoff- und Lederoptik, ein BOSE Premium-Soundsystem mit DAB-Tuner, spezielle Aluminiumräder im 16- oder 17-Zoll-Format und eine Rückfahrkamera enthält, rüstet Renault den ZOE zudem für besondere Komfortansprüche. Der derzeitige Listenpreis des Einstiegsmodells ZOE LIFE R90 von 25.290 Euro zuzüglich Batteriemiete reduziert sich nach Abzug aktueller Förder- und Bonusangebote auf 18.240 Euro, oder im exklusiv für ÖAMTC-Mitglieder erhältlichen Sonderleasing auf 99 Euro pro Monat.

Sämtliche Informationen zu der globalen Elektromobilitätsstrategie von Renault sind unter https://easyelectriclife.groupe.renault.com/en/ erhältlich.