Pressemitteilung

Renault Talisman Grandtour: Ab sofort bestellbar

14. April 2016 | ID: 1656
Nach der Einführung der Limousine Anfang dieses Jahres öffnet Renault jetzt in Österreich die Bestellungen für den neuen Talisman Grandtour, bevor im Juni die ersten Fahrzeuge bei den Händlern eintreffen werden. Der elegante Kombi vereint ausdrucksstarkes Design mit innovativen Sicherheits- und Assistenzsystemen sowie höchst effizienten Benzin- und Dieselmotoren. Das umfangreiche Ausstattungsangebot, die hochwertige Verarbeitungsqualität, die Vielzahl an neuen Technologien und der äußerst attraktive Einstiegspreis von € 29.390,- machen den Talisman Grandtour zu einem einzigartigen Angebot im D-Segment.
Mit einer Länge von 4,86 m, einer Breite von 1,87 m und einer Höhe von 1,46 m übernimmt der Talisman Grandtour die Abmessungen der Limousine und auch deren dynamische Proportionen. Die Dachreling aus poliertem Aluminium unterstreicht die verlängerte Dachlinie, die durch den lang ausgelegten Dachspoiler nochmals erweitert wird. Die deutlich angewinkelte Heckscheibe verleiht dem Heck zusätzliche Dynamik, ohne den Platz im Innenraum zu schmälern.

Der Talisman Grandtour bietet einen Gepäckraum von 572 dm3 (nach VDA, unterhalb der Kofferraumabdeckung) und eine Ladefläche von 1.116 mm. Bei umgelegten Rücksitzen verlängert sich der Laderaum auf 2.010 mm und das Ladevolumen erhöht sich auf 1.700 dm3 (VDA).

Da ist aber noch weit mehr: Design, Verarbeitung, Ausstattung, Sicherheit und die innovativen Technologien positionieren den Talisman Grandtour als modernes, komfortables und äußerst dynamisches Reisefahrzeug.

Innovative Technologien, agile und sparsame Motoren
Neben einem Höchstmaß an Komfort ermöglicht der neue Talisman Grandtour dank dem Multi-Sense® System ein auf den jeweiligen Fahrer zugeschnittenes, individuelles Fahrerlebnis. Das einzigartige System koordiniert die verschiedenen Technologien im Talisman Grandtour: die Allradlenkung 4CONTROL®, das adaptive Fahrwerk, die Lenkung, den Motor und – je nach Version - das Doppelkupplungsgetriebe (EDC), aber auch die Instrumentenanzeige, die Akustik des Motors und das Licht-Ambiente im Fahrzeuginnern.

Das System verfügt hierfür über vier vorprogrammierte Einstellungen: «Eco», «Komfort», «Neutral» und «Sport». Hinzu kommt der frei konfigurierbare «Perso»-Modus. Die Bedienung erfolgt über den Touchscreen des Radio-Navigationssystems R-Link 2, über das Drehrad an der Mittelkonsole oder über den Kurzwahl-Knopf (ebenfalls an der Mittelkonsole).

Als Premiere im D-Segment bietet Renault den Talisman Grandtour, je nach Version, mit der dynamischen Allradlenkung 4CONTROL® und einem adaptiven Fahrwerk an. Damit verbindet Renault zwei wichtige Faktoren für das Fahrverhalten, die Lenkung und die Aufhängung, zu einem koordinierten System. Das Zusammenspiel der elektronisch geregelten Stoßdämpfer mit der Allradlenkung optimiert sowohl die Fahrzeugbeherrschung als auch den Komfort bei plötzlichen und starken Lenkbewegungen (zum Beispiel bei raschem Spurwechsel). Das adaptive Fahrwerk lässt stärkere Lenkbewegungen zu, ohne die Bodenhaftung zu beeinträchtigen, was sowohl die Stabilität als auch die Agilität erhöht.

Innovation ist auch im Multimedia-Bereich angesagt. Der Talisman Grandtour bietet serienmäßig R-Link 2. Dieses lässt sich – je nach Version – über den 7″- oder 8,7″-Touchscreen bedienen und ermöglicht die perfekte Vernetzung, die Konnektivität über die R-Link Apps, die Telefonfunktionen via Bluetooth und das Navigationssystem mit Europakarte.

Die ENERGY Motorenpalette des Renault Talisman Grandtour ist mit den neuesten Technologien ausgestattet, die sie sowohl leistungsstark als auch effizient machen, aber auch allen Wünschen punkto Fahrspaß und Treibstoffverbrauch gerecht werden. Alle verfügbaren Motoren sind mit Start & Stop System und der Bremsenergierückgewinnung ausgestattet.
Die beiden Benzinmotoren TCe 150 und der TCe 200 sind serienmäßig mit dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (EDC) kombiniert.

Die Palette der Dieselmotoren deckt drei Leistungsstufen ab: Der dCi 110 mit Turbolader ermöglicht einen durchschnittlichen Verbrauch von lediglich 3,7 l auf 100 km und CO2-Emissionen von 98 g/km). Der dCi 130 stellt ein maximales Drehmoment von 320 Nm bei 1.750/min. zur Verfügung, was für ein dynamisches Ansprechverhalten bei niedrigen Drehzahlen sorgt, während Verbrauch (ab 4,0 l/100 km) und CO2-Emissionen (ab 106 g/km) im äußerst moderaten Bereich bleiben. Beide Motoren sind mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe oder dem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (EDC) erhältlich. Der Twin-Turbo dCi 160 EDC mit 118 kW (160 PS) wird ausschliesslich mit dem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC angeboten.

Für Firmen- und Flottenkunden besonders erfreulich: Jede der angebotenen Dieselmotorisierungen unterschreitet den steuerlich relevanten Grenzwert von 130 Gramm CO2 pro Kilometer und fällt daher in die günstige Sachbezugsklasse von 1,5 Prozent.

Drei Ausstattungen: ZEN, INTENS, INITIALE PARIS
Noblesse oblige! Der Talisman Grandtour vereint die Qualitäten eines eleganten Reise-Kombis mit einer Palette an Innovationen und Ausstattungen, die im D-Segment einen neuen Standard setzen. Die drei Modell-Versionen ZEN, INTENS und INITIALE PARIS, wie auch die verschiedenen Optionen, ermöglichen eine individuelle Zusammenstellung des Fahrzeugs, ganz nach den Wünschen der Kunden.

In Österreich ist der neue Renault Talisman Grandtour ab sofort bei allen offiziellen Renault Händlern zum Preis ab € 29.390,- (Talisman Grandtour dCi 110 ZEN) bestellbar. Die ersten Fahrzeuge treffen im Juni 2016 ein.