Pressemitteilung

NORA MAUTNER MARKHOF ÜBERNIMMT DIE DIREKTION KOMMUNIKATION BEI DER RENAULT ÖSTERREICH GMBH

10. Oktober 2017 | ID: 1848
Mag. Nora Mautner Markhof zeichnet ab dem 1. November 2017 als Direktorin Kommunikation bei Renault Österreich verantwortlich. Die erfahrene Managerin hat in der Vergangenheit zahlreiche Aufgaben in Öffentlichkeitsarbeit, Motorpresse und Event übernommen. Sie folgt Dorit Haider, die nach 21 Jahren bei Renault Österreich in den verdienten Ruhestand wechselt.
Mag. Nora Mautner Markhof, Jahrgang 1981, studierte in Wien Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Während ihres Studiums war sie bereits im Eventbereich und für die Automobilpresse aktiv. Nach ihrer erfolgreichen Diplomprüfung startete ihre berufliche Laufbahn als PR-Consultant bei der Agentur Temmel, Seywald & Partner Communications GmbH. Ab August 2010 übernahm sie als Direktorin für Presse & Öffentlichkeitsarbeit die Verantwortung bei der Citroën Österreich GmbH. Im Mai 2015 erfolgte der Wechsel zur Leiterin Öffentlichkeitsarbeit & Eventmanagement für die Marken Citroën und DS, bevor sie im Mai 2016 in Elternkarenz ging.

Dorit Haider begann 1977 ihre berufliche Laufbahn in der internationalen Hotelbranche und wechselte 1984 nach Ihrer Rückkehr aus dem Ausland als Office Manager für Prof. Architekt Hans Hollein in die Kultur. Im März 1987 sattelte sie erneut um und übernahm die Marketingassistenz bei Honda Austria. 1990 absolvierte sie den Universitätslehrgang für Werbung und Verkauf an der Wirtschaftsuniversität Wien und übernahm im Jänner 1993 die Position als Presse- und Werbeleiterin bei der japanischen Automarke. Im September 1996 wechselte sie zu Renault Österreich und zeichnet seitdem als Direktorin für Kommunikation verantwortlich.