Pressemitteilung

FEDERLEICHT – DIE SPORTSITZE DER NEUEN ALPINE

9. Februar 2017 | ID: 1762
Die legendäre Wendigkeit der Alpine beruht auf ihrem geringen Gewicht. Dieses Prinzip haben die Konstrukteure nun auch auf die Sitze übertragen: Der Fahrersitz passt wie ein maßgeschneiderter Anzug.
Sitze in einem Sportwagen – oft ein Kompromiss zwischen dem Komfort für den Fahrer und dem Gewicht des Fahrzeugs. Der ultraleichte Schalensitz der neuen Alpine verbindet nun beides.

Die einteilige Sitzschale und die sichtbare Metallstruktur sorgen für eine signifikante Gewichtseinsparung: Der Sitz wiegt nur 13,1 kg – das liegt weit unter dem Durchschnitt in dieser Kategorie.

Gepolstertes Leder
Oberschenkel, Becken und Oberkörper werden durch seitliche Verstärkungen im Stil der legendären Alpine A110 zusätzlich gestützt. Die Sitze der neuen Alpine sorgen dafür, dass Fahrer und Beifahrer auch bei hohen Kurvengeschwindigkeiten optimalen Seitenhalt erfahren.