Renault Nissan Allianz

RENAULT-NISSAN ALLIANZ ERZIELT NEUEN VERKAUFSREKORD

28. Juli 2017
ERSTES HALBJAHR 2017: 5.268.079 FAHRZEUGE ABGESETZT – PLUS SIEBEN PROZENT

Die Renault-Nissan Allianz hat in den ersten sechs Monaten 2017 so viele Fahrzeuge verkauft wie noch nie zuvor in einem ersten Halbjahr: Insgesamt lieferten die Renault Gruppe sowie Nissan und Mitsubishi zwischen Januar und Juni 5.268.079 Automobile aus, sieben Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2016. Erstmals enthält das Halbjahresergebnis auch die Absatzzahlen von Mitsubishi Motors. Der japanische Hersteller trat der Allianz Ende 2016 bei. Außerdem hat die Allianz ihre Position als weltgrößter Anbieter von Elektrofahrzeugen ausgebaut. Kumuliert verkaufte das Bündnis seit 2010 bereits 481.151 rein batteriebetriebene Fahrzeuge.